Frage von gamira,

Waschbecken: Was ist pflegebeständiger Mineralguss oder Porzellan?

Kann mir jemand sagen, welches Material davon beständiger bzw. abnutzungsresistenter ist? Mineralguss scheint ja die edlere Variante, oder?

Antwort von Luise,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Beständiger und Abnutzungsresistenter ist Porzellan. Da verfärbt nichts, da verkratzt nicht leicht was. Ecken können da und dort abgeschlagen werden. Ist mehr eine optische Sache und das ist dann ja leicht zu sagen: Mineralguss ist edler, kommt aber auch auf die Kombination mit den anderen Badeinrichtungen an.

Kommentar von gamira,

danke für deine antwort!

Antwort von Devildog,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kommt drauf an es gibt so viele Designs, ich habe mal eins aus "Holz" gesehen, das sah vielleicht edel aus und war ein richtiger Eyecatcher! Hatte aber auch seinen Preis ca 1000.- pro Stück. Ansonsten finde ich Keramik(Porzellan) mit dem "Lotus Effekt" am Besten, ist echt ne tolle Sache, egal ob Waschbecken, Wc oder Badewanne. Es perlt alles sofort ab, kein Schmutz kann sich festsetzen, man muß nicht mehr putzen, nur noch leicht abbrausen oder drüberwischen

Kommentar von gamira,

Danke sehr! Also scheint Pprzellan angeratener und auch etwas günstiger, muss mich noch weiter informieren was ich will ;)

Antwort von RobertLewando,

Ich arbeite jeden Tag mit Mineralguss. Deshalb kann ich dir zumindest meine Meinung dazu geben, allerdings nicht zu Porzellan. Mineralguss ist ein Verbundstoff aus einem Acrylpolymer und weiteren natürlichen Mineralien. Es gibt viele Vorteile, die Mineralguss bietet. Zum einen ist es langlebig und pflegeleicht und besitzt eine komplett fugenfreie und glatte Oberfläche. Dadurch gibt es kaum Angriffsfläche für Schmutz, Keime und Bakterien! Zusätzlich ist das Hautgefühl extrem angenehm. :-)

Waschbecken aus Mineralguss gibt es ziemlich preiswert in dem verlinkten Shop.

Beste Grüße Robert

Antwort von Selbst Partner,

Hallo gamira,

die Vorteile von Porzellan sind hier ja schon beschrieben worden.

Der wesentliche Unterschied von Gegenständen aus Mineralguss (da gibt es viele verschiedene Markennamen der Hersteller) ist die (gefühlt) höhere Oberflächen-Temperatur! Das Material hat einen niedrigeren Wärmeleitwert und fühlt sich dadurch wärmer an ... gern gesehen bei Badewannen und Duschtassen! :-)

Abgesehen davon, habe ich Mineralguss-Sanitärobjekte noch nie in so Hochglanz-Optik wie klassische Badkeramik gesehen ... muss man auch mögen: matte(re) Waschbecken!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Antwort von Teufel100,

Nun was verstehst du denn unter Pflegebeständig? Die Frage ist auch wo du es einsetzt und welchen Belastungen es ausgesetzt ist. Denn sobald ein Riss entsteht oder etwas absplittert, dann kann man Mineralguss reparieren, Porzellan muss dann sofort ausgetauscht werden, da diese nicht repariert werden können.

Von der Pflege ist eigentlich beides ziemlich einfach. Mineralguss brauchst du nur mit einen feuchten Lappen reinigen, kannst aber auch ein leichtes Reinigungsmittel benutzen.

viele grüße

sven

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community