Frage von telephonenumber, 37

Was bedeutet "Onsite-Outsourcing"?

Ist das ein Werksvertrag oder was ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unsinkable2, Community-Experte für Politik, 22

Ja, in aller Regel dürften das Werksverträge sein.

"Onsite Outsourcing" bedeutet, dass eine Firma Prozesse an Dritte übergibt (outsourcing), diese aber trotzdem vor Ort (onsite) ablaufen lässt.

Im Gegensatz dazu steht das klassische Outsourcing - korrekt also "offsite outsourcing", bei dem Prozesse an Dritte abgegeben werden, die dann irgendwo auf dem Planeten (offshore) erfüllt werden. 

Antwort
von danceMw, 3

Es gibt unzählige Varianten von Outsourcing und Teiloutsourcing und alle auch noch in der Kombination Onsite und Offsite. Dabei ist es genauso, wie z.T. auch schon beschrieben wurde, dass man bei Onsite zwar alle Assets, IT Mitarbeiter, Hardware und Software vom Dienstleister übernommen wird, die Server, IT Supporter etc. aber trotzdem vor Ort bei der Firma bleiben.

Hier gibts einen Überblick über verschiedene IT Outsourcing Varianten:

https://www.gryps.ch/produkte/outsourcing-30/

oder hier zu Onsite Outsourcing: https://de.wikipedia.org/wiki/Outsourcing

Antwort
von barfussjim, 20

Wirtschaftsgeschwurbel. 

Ich rate jetzt mal: Soll wahrscheinlich bedeuten, dass auf dem bestehenden Firmengelände ("Onsite") eine neue Firma gegründet wird und die Mitarbeiter einer Abteilung dorthin ausgegliedert werden ("Outsourcing"). Zu schlechteren Konditionen, aber möglicherweise ohne ihr Büro wechseln zu müssen.

Kommentar von telephonenumber ,

ja klingt sehr gut.Vielen Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community