Frage von logiiiiiii, 52

Was zur Hölle will mein ¨ex¨ von mir?!?

Hei hei hei, ich hab da mal wieder eine frage über jungs.. okay also zur Info ich bin weiblich uns 16 XD naja ist ja auch egal... also mit (ich glaube ich war 13?!) 13 jahren hatte ich eine sweete kindergarten beziehung mit einem typen, es war eine on/off kindergarten beziehung XD ( ja bin nicht stolz drauf und rate auch jedem kleinen Mädchen davon ab in so jungen Jahren einen Freund zu haben) die ging so über vier fünf wochen XD naja der Typ hat dann per Skype Schluss gemacht XD und ist dann nach einer zeit weg gezogen XD. Naja kommen wir mal zum Punkt XD Also vor kurzem hat er mich per WhatsApp angeschrieben und mir Fotos von seinem sixpack und seinen Muskeln geschickt (ich habe mich auch nur mäßig kaputt gelacht) und meinte, dass er sich unbedingt mit mir treffen will und was nachholen möchte ich weiß auch das er damit meint, dass er mich küssen will aber natürlich ist der Möchtegern Macho nicht dabei geblieben, dass er mich nur treffen und küssen will sondern auch aufeinmal mit mir schlafen will und so (ich bin aber noch Jungfrau und möchte mich auch noch für den richtigen aufsparen) und jetzt ist meine frage: was zur Hölle soll das? Und was ist sein Problem, dass er mich so nervt? Ich meine wir haben uns seit 5 Jahren nicht mehr persöhnlich gesehen, sondern nur auf bildern? Bitte helft mir mal wie ich ihn auf nette weise Loswerde danke <3

Antwort
von helferin02, 12

Sag ihm, dass du nichts mit ihm zu tun haben willst ,wenn er dich nur zu so etwas haben möchte. Wie du schon fragst hast spar dich für den richtigen auf und außerdem diese Jungs die so sind sind eh noch kleine Kinder 😬 , blockier ihn einfach und brich Kontakt ab wenn er dich so nervt , lass dir das nicht gefallen nur weil er dir vielleicht sonst leid tut oder so etwas, viel Glück😉😅

Antwort
von DeleteMeMan, 26

Vielleicht so:

Ich habe kein Interesse an dir und werde dich nun blocken. Wünsche dir noch ein schönes Leben

Hmm.. ja.. muss schon sagen. Es war echt schwierig mir was auszudenken.

Und benutze bitte weniger "XD". Hättest du in der zweiten Hälfte deines Textes das Dingen genauso oft verwendet, wie in der ersten Hälfte, hätte ich dich höchstwahrscheinlich mit Wattebäuschen zugeschmissen. 

Kommentar von logiiiiiii ,

okay Tut mir leid, hab nur keine Smileys auf meinem laptop sonst wären es tränen lachende smielys geworden :D

Kommentar von DeleteMeMan ,

sonst wären es tränen lachende smielys geworden

Eh... ja... Es ist wohl mein Fehler, also versuche ich es mal anders.

Du solltest allgemein deine Texte nicht mit so vielen Smileys zubomben. Es ist eine Qual sich so einen langen Text durchzulesen, wo in jedem Satz ein Smiley steht.

Zudem machen Absätze das Lesen noch angenehmer. 

Denke also an die genannten zwei Punkte, wenn du nächste mal eine Frage stellt.

Wünsche dir noch ein schönes Wochenende :).

Antwort
von Pupsii2001, 33

Was mit dem? sag dem einfach deine Meinung mit paar lachssmiles und wenn du nichts von ihm willst kann es dir ja egal sein was er dann denkt.ich finde es gut das du dir ein erstes mal aufsparst :)) 

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community