Frage von Section411, 69

Was zur Hölle ist sein problem?

N'abend Community folgendes Mein Klassenkamerad Alex versucht mich immer in der Klassengruppe(WhatsApp) zu dissen zb.das ich assozial sei keine ahnung warum assozial. wir haben Geld zwar sind wir nicht reich aber haben mehr als der Durchschnitt und sauber is es immer ich raste halb aus wenn mein Zimmer nicht ordentlich ist oder das ich Eifersüchtig sei auf ihn und seine Freundin kein plan warum ich steh weder auf sie noch bin ich eifersüchtig weil ich keine freundin hab (aber fast drang)mein bester kumpel is depri weil er Alex seine freundin liebt (armer kerl) er sagt auch ich geb immer mit meinen guten noten an, ich schrei aber nich durch die halbe klasse "hah ihr loser geht wieder in die Grundschule" wie er. Er sagt auch das ich zu arm bin um mir einen pc für 5000€ leisten zu können(wie seiner) ich kann mir mehr als genug leisten(wie oben steht). Also 1.was haltet ihr von ihm? 2.hat jemand nen guten Ratschlag und weiß jemand wie ich es schaffe das er aufhört lügen über mich zu erzählen (mit schlägen funktioniert es leider nicht ich schlag eig.nur im absoluten Notfall zu) Hätt ich beinahe vergessen er schreibt auch immer ich soll es unterlassen mit den mädchen aus unserer klasse zu schreiben(glaubt auch er kann jede haben dumm)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Cupcake4444, 27

Der meint einfach er sei was besseres. Aber glaub mir eigentlich mag der sich gar nicht wirklich!

Antwort
von anja199003, 26

wie alt seid Ihr eigentlich. Warum steht Geld für euch im Mittelpunkt. Wieviel davon habt Ihr verdient? Ihr müsst Euch mal klar werden, welche Werte wirklich wesentlich sind. Mal selbst Leistung bringen und dann vergleichen. Und zwar Einer wie der Andere!

Kommentar von Section411 ,

Zwischen 13-14 und für mich steht geld nicht im mittelpunkt sondern Meine Familie und Freunde aber auch Schule ist mir sehr wichtig

Kommentar von anja199003 ,

so wie ich das sehe habt Ihr die falschen Werte. Und zwar Du und er. Wenn Du schreibst, dass Ihr mehr habt als der Durchschnitt und er von einem PC von 5k€ spricht dann ist dass eindeutig Müll, da weder Du für den Wohlstand Deiner Familie verantwortlich bist noch er für den PC der ihm beigestellt wurde. Wenn Ihr anfangt Euch auf diesem Niveau zu vergleichen, dann entbehrt das jeglicher Grundlage. Ihr müsst mal zusehen, dass Ihr Dinge ins Feld führt, die Ihr tatsächlich auf Eure Fahnen schreiben könnt. Dann lohnt es sich, sich zu messen und zu streiten. Dann brechen Streits aber auch schnell zusammen, da wirkliche Leistung auch zu tatsächlicher Anerkennung führen. 

Antwort
von nopvpgamer, 25

Das ist so ein abgehobener looser der selbst nich besser is

Antwort
von SaadiQ19, 23

Man sagt auf dem gymnasium wird am meisten gemobbt

Kommentar von Section411 ,

ich bin auf ner Sekundarschule und er kommt vom gymnasi

Kommentar von SaadiQ19 ,

das ist ein schnösel wenn er mit dir redet schau ihn tief in nur ein auge rein mach ich auch immer, das provoziert. dann entscheidet er wat er bereuen wird...

Antwort
von Theodorheus, 22

Das sind die tüpischen mobber einfach ingnuiren und nicht drauf hòren

Kommentar von Alkoholfan ,

Erst Deutsch lernen ;)

Kommentar von Section411 ,

Er is ja kein mobber eigentlich wird er immer...naja mobben kann man es nicht nennen sagen wir mal beleidigt und so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten