Frage von LadyDruidina, 186

Was zur Hölle ist das für ein Insekt? Gefährlich?

Ich hatte ca 9 Stück davon neben einem Aschenbecher, nachdem ich eine gerade getötete Fliege darin entsorgt habe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saltbomb, 61

Das sind kein Zecken, das sind Milben. Die finden sich auf Fliegen, Bienen, Hummeln und so weiter. Sollten für dich ungefährlich sein.

Kommentar von LadyDruidina ,

das ist schonmal beruhigend :) wenn es denn stimmt :D man ist sich noch total uneinig :)

Kommentar von Saltbomb ,

Man braucht sich nicht uneinig sein ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Milben

oder Suchmaschinen-Bildersuche mal anschmeissen.

Kommentar von LadyDruidina ,

naja mich juckt es immernoch überall :)

Kommentar von Bitterkraut ,

Milben haben aber 8 Beine und ich sehe nur 6?

Kommentar von Saltbomb ,

Stimmt, du hast recht. :x

Antwort
von Schokolinda, 37

ich glaube, das ist ein kleiner rüsselkäfer - du müsstest mal den kopf anschauen, der sollte dann wie ein kleiner gebogener rüssel aussehen.

Kommentar von LadyDruidina ,

Mitlerweile sind alle Beweis tierchen verschwunden und zum Teil entsorgt. Ich meine aber einen Rüssel gesehen zu haben . Haben Rüsselskäfer fühler?

Antwort
von Bitterkraut, 65

Ich sehe 6 Beine, demnach ist es ein Insekt und es sieht aus wie ein winziger Käfer. Käfer sind nicht gefährlich.

Antwort
von rockylady, 87

sieht auf jeden Fall ungefährlich aus^^

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 20
Antwort
von Repwf, 49

Babyzecke, finde für spinnen fehlen Beinchen 




Kommentar von Bitterkraut ,

Zecken sind Spinnentiere und sie haben 8 Beine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten