Frage von amelia2000, 6.356

Was zum Teufel kam da aus meiner Nase?

Ich hab mir grad die Nase geputzt und dann hat es leicht angefangen zu bluten. Auf jedenfalls hat es dann aufgehört doch dann hab ich eine art Popel gesehen den ich, so eklig wie es klingt, rausgezogen hab und mit kam eine große, blutige, schleimige Sache von der ich nicht weiß ob das einfach nur Schleim ist oder irgendwas anderes. Es war nicht viel Schleim in der Nase also hat es mich irgendwie gewundert. Ausserdem fühlt sich jetzt das eine Nasenloch recht komisch an.

Antwort
von emily2001, 5.714

Hallo,

könnte ein Blutklumpen gewesen sein, oder auch ein Polyp!

Geh am besten zum HNO so bald du kannst. Solltest du Schmerzen bekommen, dann kannst du in eine KKhausambulanz gehen (HNO-Abteilung).

Gute Besserung!

Emmy

Antwort
von annalenalutz33, 5.256

Das konnte Schleim aus der Nasennebenhöhlen sein aber besuche mal einen artzt

Antwort
von KillerFerkel, 4.953

Kennst du das wenn du Nasenbluten hattest und du die Nase mit einem Taschentuch zudrückst und danach ausschnaubst das so ein komischer schleimiger blutiger Klumpen aus der Nase kommt und wenn dieser aus der Nase ist, fühlt die sich so ganz komisch an? Genau das wird es wohl sein. 

Antwort
von Spuky7, 4.516

Die Geburt eines Alien? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten