Frage von rivble, 94

Wie zum Teufel - ist das möglich?

Meine Freundin sagt mir das die Ärzte heute ihr gesagt haben das ihr Herz heute stehen geblieben ist also das Sie ein paar Minuten Tod war und wieder erwacht ist.

Antwort
von FreakyAnimeGirl, 55

Ja, das ist möglich :) Zum Beispiel ist es auch möglich das eine 20jährige einen herzinfakt bekommt, selbst wenn man 12 ist, ist sowas möglich ;)

Antwort
von LotteMotte50, 14

das ist alles möglich, aber die Ärzte kriegen das alles wieder hin ich nehme mal an deine Freundin liegt auf der Intensivstation 

Antwort
von Deichgoettin, 28

Ohne Reanimation? Niemals.

Antwort
von Negreira, 7

Ich denke, Deine Freundin hat eine Narkose bekommen, mit Propofol, wenn die abgesetzt wird, wacht man sofort wieder auf, ist bei vollem Bewußtsein und glaubt, sich an alles erinern zu können. Das ist bestimmt nicht so. Ein 1o-minütiges Aussetzen des Herzems hätte sie nicht überlebt.

Antwort
von Pyrut, 48

Kann durchaus sein... kann sie bitte davon berichten was sie erlebt hat in dieser Zeit BITTE!

Kommentar von rivble ,

Sie hat heute eine Magenspieglung und eine Darmspieglung gehabt und dann wurde sie noch operiert sie weiß aber selber nicht was für eine OP es war.

Kommentar von Pyrut ,

Nein ich meine kann sie sich erinnern was in dem Moment passiert ist als sie klinisch tot war?

Kommentar von rivble ,

Sie kann sich nur an der OP erinnern was alles passiert ist sie konnte sich auch erinnern wie die Ärzte sie aufgeweckt hat. Also sie wusste noch alles was da passiert ist aber sie sagte nur das ihr Herz für 10min still geblieben ist.

Kommentar von Pyrut ,

Also weiss sie nicht mehr was in diesen 10Minuten passiert ist?

Kommentar von Akka2323 ,

10 min hätte sie nicht überlebt, wenn überhaupt, nur mit schweren Hirnschäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten