Was zum Himmel ist mit meiner Tochter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ich habe mir Deine erste Frage durch gelesen, und muß sagen, Deine Tochter ist zu recht ein wenig sauer auf Dich.

Du hast sie mit ihrem Problem nicht ernst genommen und es runter gespielt.

Vielleicht solltest Du Dich einfach mal dafür entschuldigen und ihr sagen, das Du sie ab nun ernst nimmst, Du mit ihr eine Lösung für ihre Angst finden wirst, und wenn sie wieder reden möchte, dann soll sie zu Dir kommen.

Und dann laß sie ganz in Ruhe. Sie wird dann schon von alleine kommen und mit Dir sprechen wollen.

Und dann geh mal mit ihr zum Doc und bespreche mit ihr zusammen dort die Schlafprobs.

Viel Erfolg und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, mit 13 ist man zwischen kindsein und erwachsenwerden hin- und hergerissen. Eine Mutter sollte dafür Verständnis haben. Zudem war sie ja auch mal in dem Alter und müsste die Zwickmühle kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk einfach zurück, als Du 13 warst. Ist eine schwierige Zeit, umso mehr sind Eltern gefragt, die die Sorgen der heranwachsenden ernstnehmen.

Mit Dreizehn-Jährigen kann man schon altersgerecht aber vernünftig reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du die 13 jährige Tochter bist? Auch wenn ich mir die anderen Fragen durchlese ist es erschreckend zu glauben, dass du die Mutter sein sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 Jahren ist sie kein Baby mehr und erwartet sicher von dir, daß du sie auch dementsprechend behandelst.

Sie fühlt sich ganz bestimmt von dir nicht ernst genommen, ändere dich in deinem Verhalten ihr gegenüber, dann wird sie sich auch wieder mit dir unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Tochter ist in der Pubertät... das warst du auch mal... von daher solltest du nen bissl mehr Verständnis aufbringen! Wieso sollte sie sich erwachsener benehmen, wenn du es offenbar selbst nicht auf die Reihe bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?