Was zum Henker geht mit mir ab?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dass du hier auf dieser Welt bist, hat bestimmt einen Sinn, wie das Leben von allen Menschen.
Akzeptiere dein Leben als der Mensch der du bist, ohne irgendwelche große Talente, nimm dich so an wie du bist und wer du bist, gehe deinen WEG, denn darin steckt "irgendwo" deine Aufgabe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät ist das normal. Da sucht jeder seinen Platz auf der Welt. Manche lassen sich einfach treiben und landen irgendwo, andere denken (wie du) darüber nach und finden am Ende eine echt guten Platz.

Einen konkret beschreibbaren Sinn hat das Leben nicht. Es ist einfach so entstanden und erfährt seitdem eine endlose Evolution auf try/error-Basis. Dabei bist nun also du herausgekommen. Ein einzigartiges Wesen - genauso einzigartig wie alle anderen. Ein Ziel für dein Leben kannst du dir selbst aussuchen.

Ob du Talente hast, zeigt sich vielleicht erst später. Mach was dich ernsthaft interessiert, mit der Zeit wird du dann gut darin und schon hast du ein Talent.

Daher mein Rat: Entspann dich, verfolge ein Hobby oder Lieblingsfach, dann findest du schon noch eine lebenswerte Daseinsform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

jeder denkt das er was besonderes ist, das mache ich auch.

Gibt da einen schönen Satz von Platon :

Es gibt einen Platz, den du füllen musst,

den niemand sonst füllen kann, und

es gibt etwas für dich zu tun, das niemand sonst tun kann.

Den Sinn deines Lebens wirst du finden, das kann etwas dauern, jedoch wenn du dafür offen bist, dann wird das klappen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mal du bist gerade nicht entspannt.
Mach dir ein Tee und dann geh schlafen morgen hast du andere Probleme.
Sonst würd ich dir noch raten im schön warmen wasser baden zu gehen und nebenbei immer etwas Musik zu hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im alter von 12-18 Jahren bist solltest du einfach abwarten. Die Gefühle gehen vorbei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guten Abend,

Ich hatte sowas auch schonmal und ich schätze da gibt es immer so Phase n.Versuche mal die schönen Dinge im Leben zu geniessen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas jünger bist und in der Pubertät bist, ist das denke ich "normal" aber sonst würde ich mir mal Hilfe suchen oder am besten mich an die Freunde, Familie wenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wieder zu Gott finden, denn der Allmächtige Herr weiß auf alles eine Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann ich.

Wessen  Gedanken sind das, die da in Dir hochkommen? Deine!
Sag ihnen einfach "stop"! Das geht! Und dann denkst Du das Gegenteil von dem; irgendetwas Schönes, Frohes. Das nennt man Kontrolle über sich und seinen Körper zu bekommen.

Ach so, ja, äh... welche Ziele verfolgst Du im Augenblick? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yammano
21.09.2016, 07:13

Erstmal Abi aber schomal Danke :)

0