Was zu sich nehmen nach dem Training!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Als Otto - normal - Sportler kannst Du Dir da kaum Vorteile verschaffen. Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Aber natürlich kann man mal experimentieren - wenn es nicht gerade Anabolika sind. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welche Art Training handelt es sich denn? Kraftsport? Ausdauertraining? Wenn Du Muskeltraining machst, solltest du dir Proteine zuführen, damit du die Muskeln beim Wachsen unterstützt. Z. B. Rührei, Fisch oder Milchprodukte. Nach einem Ausdauertraining sind Kohlenhydrate hilfreich, z.B. Vollkornprodukte, Kartoffeln u. ä. Immer gut - nach jedem Sport - sind Nüsse u. Hülsenfrüchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinSchlauXD
19.02.2016, 19:38

ich mache Kraftsport, also wird heute ein Rührei :). Danke dir

1

Der Körper braucht das Eiweiß in der Zeit, wo der Muskel aufgebaut wird. Da das in den Ruhephasen geschieht, ist es sinnvoller, wenn du deine Eiweißzufuhr gleichmäßig über den ganzen Tag verteilst. Dieser einmalige Eiweißshake wird ja verstoffwechselt und das überflüssige Eiweiß wieder ausgeschieden. Das Muskelwachstum ist aber ein stetiger Prozess. Daher solltest du regelmäßig zu jeder Mahlzeit Eiweiß einnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinSchlauXD
19.02.2016, 19:39

Ahhh ok, danke für die Info.

0