Was zieht ihr euern Kinder an wenn ihr mit euern Kindern unterwegs seit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Unsicherheiten noch sehr groß sind und es häufiger Indie Hose geht als in die Toilette, würde ich Unterwegs lieber eine "richtige" Windel, also mit Klebestreifen nehmen. Zu Hause bieten sich Trainingshöschen an, die Deine Tochter selbst rauf und runter ziehen kann und die ihr so ermöglichen selbst auf die Toilette zu gehen. Im Falle eines (Un)Falles bleibt die Hose trocken. Später, wenn sie sicherer ist, könnt ihr auch draußen diese Hößchen verwenden. Von Einlagen, noch dazu für Kinder oder Inkontinenz nicht geeignete Damenbinden würde ich abraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr unterwegs seid würde ich ihr eine Windel anziehen und Zuhause also wenn sie wach ist nur diese Einlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallomami
31.07.2016, 15:21

Ok was für Windeln würdest du verwenden? Die mit Klebestreifen oder die zum Hochziehen? Glaubst du es würde auch eine Nachtbinde für zu Hause reichen?

0

Mein Sohn hat damsls eine Zeit lang die Hochzieh- Windelhöschen getragen. Aber nicht lange. Dann habe ich es drauf ankommen lassen, selbst wenn wir mit dem Auto unterwegs waren. Besuche bei meinen Eltern waren immer mit 1 Std Fahrtzeit. Unterwegs habe ich dann gesagt, er solle rechtzeitig Bescheid geben. Zur Not habe ich dann auch mal außerorts am Straßenrand gehalten. Ich hatte aber immer noch für Unten eine  Garnitur mit, für den Fall, dass ich  mal nicht so passend anhalten konnte und hätte dann auch den Kindersitz im Auto mit einer Folie abgedeckt, dass das dann schon im Bezug eingesickerte Pipi nicht von unten wieder in die Klamotten kommt. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?