Frage von ByeSchule2016, 78

Was ziehe ich zur Abschlussfeier an?

Hallo Leute, Ich feier meinen Werkrealschulabschluss bald und weiß nicht was ich anziehen soll. Ich bin fast 16 bin leider nicht schlank und nicht dick :/ Jedes Mädchen zieht ein Kleid an und die Feier startet Abends.

Ich bin jetzt nicht so der große Fan von Kleidern weil ich mich nicht so gerne zeige und ich nie in mein Leben ein "normales Kleid" anhatte. Aber ich möchte jetzt kein Outsider sein deswegen will ich auch ein Kleid...(Leider weiß ich nicht welche Größe, Farbe,Länge,Kürze..etc. ich nehmen soll) Außerdem weiß ich nicht wo es Kleider zu kaufen gibt weil es gibt so viele z.B. Cocktailkleider,Abendkleider...

Danke für eure Hilfe <3

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 19

Hallo :)

Ich habe beruflich bedingt bisher schon einige Schulabschlussfeiern unterschiedlichster Schularten besucht & speziell bei Werkrealschulen/Hauptschulen trug nicht jede Schülerin ein Kleid... da war eher das Gegenteil der Fall --------> meist gab es statt dem Langarm-Shirt eine Bluse & vllt. statt der Jeans und Turnschuhen Stoffhose & Lackschuhe, aber das war's dann auch schon...

Wenn du kein Kleid anziehen möchtest, zwingt dich niemand dazu & ich würde diese Entscheidung auch nicht von dem abhängig machen, was die anderen Mädels tragen -------> das bringt nix :) Denn DU musst dich wohlfühlen.. musst dir selbst gefallen & dich selber toll finden können :) Das ist der falsche Weg, sich anzubiedern.. was bringt das Kleid, wenn du es furchtbar findest?!

Eine Möglichkeit, die ich ganz okay finde, sind allerdings diese "Hemdblusenkleider", die man ganz locker auch z.B. über eine Leggings oder 'ne enge Hose tragen kann.. haben meistens kurze Ärmel, d.h. du kannst da auch was Langärmnliges drunterziehen wenn du willst.. ist mMn 'ne Art Mittelding zwischen Kleid & Hose.. was meinst du dazu?

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von mysunrise, 21

Welche Haarfarbe hast Du? Ich finde dunkelrote/dunkelblaue Kleider schön...

Welche Größe müsstest Du selbst eig. besser wissen (ich würde 36/38 tippen, schau' einfach mal in Deinen Hosen/Pullis nach, oder probiere ein Kleid)

Ich würde ein Kleid wählen, das bis zu den Knien geht (mehr als 5 cm darüber kann seltsam aussehen)! Oder Du wählst ein bodenlanges Kleid! Ich persönlich finde Cocktailkleider und kurze Ballkleider schöner...

Wo es in Deiner Umgebung Ballkleider zu kaufen gibt, weiß ich nicht, aber die meisten Brautmodengeschäfte und Botiquen haben Ballkleider! (Vom online- Kauf rate ich ab, weil Du das Kleid probieren solltest und ds ist im Geschäft leichter!)

Antwort
von FranziiCookiie, 24

Kommt auf deinen Körper an, was dir gut steht.

Wenn du dickere Beine hast ein langes Kleid, wenn du dünne Beine hast kannst du auch gut ein kurzes tragen. 

Ein schulterfreies, wenn du genügend Oberweite hast. Wenn du aber keine Lust hast, das die ganze Zeit hochzuziehen, dann trag eins mit Trägern.

Willst du ein hochgeschlossenes Kleid oder eins mit Ausschnitt?
Magst du deine "Oberweite"?

Farbe nimmst du einfach die, die am besten zu dir und deinem normalen Kleidungsstil passt.

Wie gesagt, das sind einfach alles individuelle Sachen, ich würde halt dafür sorgen meine guten Seiten zu betonen und die Schlechten zu kaschieren. Also einfach ein für deine Figur vorteilhaftes Kleid kaufen.

Geh einfach in verschiedene Geschäfte und schau bisschen rum, du findest schon was, was dir gefällt, man muss sich ja nicht so festlegen.

Ich weiß leider ehrlich auch keine Läden, wo man richtige Ballkleider gibt. Es gibt in manchen Katalogen schöne Kleider, aber da kann mans halt nicht anprobieren... Such einfach in der Innenstadt/Einkaufszentrum ein wenig rum oder frag deine Freunde wo sie ihrs kaufen. :)

Antwort
von borntodie1, 29

Meine Schwester hatte unter ihrem eleganten Kleid einfach chucks (schreibt man die so?) an und jeder hatte über sie gesprochen 😂 Ich werde sogar heute noch als "bist du die Schwester von .... Die beim Abschlussball chucks anhatte?" Sie war einfach genau so drauf, war eben eher die lässige und das hat sie auch gezeigt 

Was ich dir damit sagen möchte, mach dir nicht so viele Gedanken darüber was andere denken werden. Und bisschen auffallen schadet nie(ohne Übertreibung). Und schöne, moderne Kleider findest du bei Asos, die haben sogar gerade extra "Prom" Kleider kannst du also auf jeden Fall mal schauen 

Antwort
von MarliesMarina12, 17

Mädchen ziehen sich immer schöne Kleider an, es gibt da so viel Auswahl und zu so einem Fest wollen sie sich mal schick und reizend machen auch um die Jungs nervös zu machen :D aber man muss dazu schön und schlank sein.

Wenn Du aber nicht extrem fettleibig bist und normal gut aussiehst ist ein Kleid in Ordnung, es verdeckt ja auch.

Wenn es aber nicht so fein sein muss, bei einer Werkrealschule geht auch normale, saubere Kleidung wie Pullover, Jeans, Lederschuhe sowie Jacke und Brille zb was Schüler auch so immer tragen, wichtig ist auch duschen und gut riechen.

Antwort
von MilkaWay, 9

Babaloo( schöner Laden) hat wunderschöne Abendkleider ! Schau dich dort einfach mal um und du findest was passendes.
Du wirst die meisten von der Feier eh nie wieder mehr sehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community