Frage von superwoman1005, 114

Was zersticht/beißt ständig meine Beine?

Hallo, ich wurde jetzt schon das dritte mal extrem von (Flöhen?) an den Beinen gebissen. Ich habe schon mehrfach Insekten-Vernebeler in die Wohnung und Schlafzimmer gestellt, Bettwäsche gewaschen und gewechselt meine Kater "untersucht" doch was auch immer das ist, was mich die ganze Zeit beißt ist immer noch da. Ich war schon beim Arzt, die meinte es seien Mückenstiche. Aus meiner Familie bin ich die einzige die Stiche/Bisse hat und auch nur an den Beinen. Eine Zeit lang (vielleicht ein Monat) war Ruhe doch gestern hat es oder haben sie wieder zugeschlagen. Wisst Ihr vielleicht was das sein kann und was ich noch machen soll? Ich bin nur noch am kratzen und Creme hilft schon lange nicht mehr, selbst die ich vom Arzt verschrieben bekommen habe.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tom691, 114

untersuch doch mal dein bett auf milben, kommt leider oft vor

Kommentar von superwoman1005 ,

Also so viel wie ich hier rum sprühe dürfte eigentlich nichts mehr am Leben sein :D

Kommentar von tom691 ,

die bekommst du durch blosses sprühen nicht weg, besorg die einen milbentest für matratzen und du wirst sehen da sind welche, kommt nun nur darauf an wieviele, deswegen müssen auch hotels regelmäßig neue kaufen

also einfach testen, dann weißt du mehr

Kommentar von Victor425 ,

Die Dinger sind Hartnäckig. Außerdem kann man auch schwer in eine Matratze sprühen und dort sind die Viecher halt besser geschützt.

Kommentar von superwoman1005 ,

Ich verstehe nicht wieso jetzt eine zeitlang ruhe war und jetzt plötzlich alles wieder von vorne beginnt :(

Kommentar von tom691 ,

die wachsen nach, zerbrich dir nicht dein kopf, mach den test und du wirst es wissen

Kommentar von superwoman1005 ,

mach ich, vielen Dank für die Hilfe :)

Antwort
von Victor425, 94

Es ist wahrscheinlich dein Bett. Und mit Bett meine ich die unzähligen kleinen Käfer dort drin! Das würde erklären warum nur du diese Stiche hast.

Kommentar von superwoman1005 ,

Na das klingt ja lecker. Danke für die Antwort. Ich hab schon mehrmals geguckt aber aufgefallen ist mir jetzt grob nichts

Kommentar von Victor425 ,

Oho Viecher im Bett fallen nicht auf, die kommen dann wenn du sie nicht sehen kannst und sind verdammt klein.

Kommentar von superwoman1005 ,

Dann heißt es wohl "hallo neue Matratze" vielen Dank für die Antwort :)

Kommentar von Victor425 ,

Ich rate zu einer Mikrofaser Matratze. Dort dürften Viecher nicht rein kommen.

Kommentar von superwoman1005 ,

alles klar 

Antwort
von ghasib, 102

Das sieht tatsächlich nach Mückenstichen aus. Untersuch doch deine Matratze mal genauer. Wenn da wirklich was drin sein sollte muß ne neue her

Kommentar von superwoman1005 ,

Aber was soll das für eine Mücke sein? :D 

Kommentar von ghasib ,

Schnaken. So sieht es zumindest aus

Antwort
von JaHalloDuSamen, 86

Vielleicht eher eine Allergie gegen Hausstaubmilben.

Kommentar von superwoman1005 ,

Müssten die nicht längst tot sein durch diese Insekten-Vernebeler?

Kommentar von Victor425 ,

Wird man mit Allergien nicht geboren? Also sollte man das doch schon viel früher gewusst haben.

Kommentar von superwoman1005 ,

Hatte schon so viele Allergie-Tests alle "negativ"

Kommentar von JaHalloDuSamen ,

Die beißen dann einfach fester. Und kA ob Vernebler gegen Milben hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community