Was zeichnet einen Kriminaldrama aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

meinst du wirklich ein Drama (eine Literaturgattung zu der man u.a. Theaterstücke, Opern, usw. zählt) oder meinst du einen Kriminalroman (in Buchform)? Bei Letzterem kann ich dir vielleicht helfen:

Die Kriminalliteratur wird im deutschen Sprachraum gerne in Kriminalroman und Detektivroman unterteilt. Eine sehr grobe Unterteilung, in der sich nicht jedes Buch der Kriminalliteratur eindeutig zuordnen lässt! 

Im Detektivroman geht es hauptsächlich um die Darstellung und Aufklärung eines Verbrechens durch die Hilfe eines Protagonisten in Form eines Detektivs. (z.B. Sherlock Holmes, Miss Marple, Jules Maigret, Kurt Wallander)

Beim Kriminalroman spielt vor allem die Entwicklung eines Verbrechens eine wichtige Rolle, was gleichzeitig die Vorgehensweise des Ermittlers beeinflusst. Oft hat der Ermittler (oder/und der Leser) den Täter bereits in den Anfangskapiteln identifiziert und Verfolgungsjagden, Flucht, Duelle, usw. sorgen für die nötige Spannung. (z.B. "Hannibal" von Thomas Harris).

WICHTIG! Die Kriminalliteratur lebt von den Verbrechen! Es braucht mindestens einen Bösewicht (der manchmal auch nicht ganz so böse ist) und einen Gegenspieler, die für reichlich Spannung sorgen sollen! Die Verbrechen, die Täter, Opfer und Ermittler sollten bestenfalls kreativ durchdacht worden sein, um zu verhindern, dass die Geschichte zu vorhersehbar wird und der Leser enttäuscht wird.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeuge, Mittäter, irreführende Zeugen, Schwachmaten etc.

Ich glaube aber das nicht wer mitspielt wichtig ist, sondern die Handlung.

Die muß sich ständig wandeln, sprich in die irre führen und zu falsche Kombinationen führen.

Tatverdächtige die auttauchen, oder geheimnisvolle Hintermänner die garnicht so geheimnisvoll sind und sich vielleich bloß wichtig machen wollten.

Egal was, Hauptsache es ist spannend und effektvoll, also nicht so nachvollziehbar das man gleich nach 2 Seiten weiß wer der Täter ist.

Bin schon gespannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung