Frage von Stardust26, 44

Was zählt ihr unter Sport?

Mir wurde grade gesagt schreiben ist Sport. Alles wo man sich bewegt ist Sport. Wie seht ihr das?

Antwort
von luca9991, 19

Wenn man das so betrachtet, würde man also den ganzen tag Sport treiben...

Meiner Meinung nach ist Sport körperliche Betätigung die den Sinn hat, seinen Körper fit zu halten.

Und das kann ich beim schreiben nicht wirklich erkennen.

Antwort
von chritter, 10

Da musst du unterscheiden. Fußball und Tennis und sicher die klassischen Sportarten. Aber auch Tischtennis oder Badminton stehen dem um nichts nach (auch wenn es viele nicht glauben wollen). Schach oder Billard würde ich aber eher nicht als Sport (im Sinne der körperlichen Verausgabung ) werten (wobei man auch hier - vorallem Leistungsspieler- viel Gewicht verlieren kann.

Antwort
von PlayboyA, 23

Ich finde nicht, dass alles, was mit Bewegung zu tun hat, Sport ist. Immerhin wäre Putzen oder Kochen auch in gewisser Weise Sport. Ich kann es nicht wirklich definieren, deswegen habe ich Google das erledigen lassen:

Sport, der:

eine der körperlichen Aktivitäten, die man zum Vergnügen, zur Kräftigung des Körpers oder als Wettbewerb betreibt.

Antwort
von zivandivan, 19

Nein schreiben sicher nicht. Sport ist bewegung mit oder ohne hilfsmittel wie ball oder gewehr. Sport macht auch spass und dient dazu noch der entspannung. Etwas wiedersprüchlich aber wenn ich ins gym gehe bin ich seelisch sehr entspannt und sorglos

Antwort
von CreativeBlog, 20

Bettsport in der Dusche bringt eine ganz neue Bedeutung

Antwort
von Gamerx3x, 21

Ne unsinn

Dann sag atmen ist auch Sport xD

Kommentar von Stardust26 ,

jaa bin Hochleistungssportler 😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community