Was zählt alles zu einem Konsumentenkredit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo LGD802,

ein Konsumentenkredit ist laut Definition ein Kredit an private Haushalte, also Privatpersonen, zum Güterkonsum. Der Konsumentenkredit wird entweder als Ratenkredit (also über ein separates Darlehenskonto) oder als Dispositionskredit (Dispo auf Girokonto) bereitgestellt.

Konsumentenkredite werden meist als persönliche Kredite, Privatkredite, Privatdarlehen, Allzweckdarlehen o.Ä. bezeichnet.

Ein Annuitätendarlehen, also ein Immobiliendarlehen, zählt nicht zu den Konsumentenkrediten.

Einsehen kann die Bank aber ein Immobiliendarlehen dennoch, weil ja alle Kredite und Darlehen in Deiner SCHUFA ersichtlich sind.

Viele Grüße.

Interhyp AG, Franziska

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung