Was würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin zwar erst 17 und werd auch zu den Wahlen noch nicht 18 sein, aber ich habe vor trotzdem den wahlomat zu fragen, da ich relativ wenig Ahnung vom Programm der Parteien habe, mich aber eigentlich für Politik und Gesellschaft interessiere. (werde mir dann hinterher die Programme der vorgeschlagenen Parteien natürlich genauer ansehen) Ich glaube, dass bei mir so ein komplettes Wirrwarr rauskommt, sowas lustiges wie die Linke, und AfD, daAfD ich mit dem Umgang mit den Flüchtlingen nicht immer einverstanden bin, andere Punkte der AfD mich vollkommen aufregen.

Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Flüchtlinge oder Asylbewerber, allerdings kann der Staat auf dauer nicht mit täglich 1000en Flüchtenden umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Afd wählen ist sicher nur eine spätpubertäre Phase, die bei manchen halt direkt in die Midlife-Crisis übergeht ;) Wird kaum zu verhindern sein und zugeben werden es die meisten auch nicht, wenn sie es tun. Man kann sich natürlich über extremistische Parteien aufregen (egal ob links oder rechts) aber im Endeffekt wird solchen Parteien eh nur ein müdes Lächeln entgegnet.

Also ich persönlich gehe aus Prinzip nicht wählen, weil mir das alles nicht passt. Die Piraten sind ja ganz "niedlich" aber auch die werden sicher nicht ernst genommen. Hauptsächlich sind es wohl eher Rentner, die wählen gehen und diese kreuzen irgendwas konservatives an - also kein Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carnival
23.02.2016, 05:10

Das Problem ist wenn man nicht wählen geht ,weil man dann nicht meckern kann, wenn sich an unsere politischen Lage nichts ändert. Wenn dir die Politik von Frau Merkel und Co. gefällt dann wähl sie. Wenn nicht, dann mach das Kreuz bei der AfD. "WICHTIG IST DAS DU WÄHLEN GEHST"! ! ! Jede Stimme zählt. LG Carnival

0

Wegen der schlechten Auswahl die CDU aber auch nur weil ich hoffe, dass sich die Bayern durchsetzen ....das ich das mal sagen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die AfD wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schon Deine Interessen an der "Umfrage" deutlich machst, kann diese nicht neutral und realistisch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vfboweh
06.02.2016, 18:02

Was denn für Interessen? Ich wollte die Stimmung im Forum testen.

0
Kommentar von vfboweh
06.02.2016, 18:04

ja aber keine, die beeinflusst

0

Das schöne an unserem System ist, die Wahlen sind geheim. Hier kann also jeder sagen was er will und trotzdem die Partei wählen, die für alle Probleme richtig gute (völkische?) Antworten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber ramme ich mir ein Messer in die Brust, als das ich irgendein rechtes Pack wähle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NPD finde ich nicht schlecht... xDD..... ne dann doch lieber die Grünen, dann blüht vielleicht im Frühling die Politik etwas "grüner und schöner" als sonst, wer weiß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehm die Republikaner ;-)

oder doch lieber Putin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung