Frage von wolfelaine, 38

Was würdet ihr von eurem besten Freund als Entschuldigung hören, wenn er richtig Mist gebaut hat?

Hallihallo,

wir gehen mal davon aus, dass mein bester Freund richtig Mist gebaut hat. Zur Erklärung der Situation: seine neue Freundin kann mich und meine beste Freundin nicht ausstehen, weil sie Angst hat, dass wir ihn ihr wegnehmen, was wir gar nicht vorhaben. In der Schule ist es dann schon vorgekommen, dass, natürlich ganz ausversehen, Smoothie auf meinem T-Shirt gelandet ist oder sie irgendwelche fiesen Sprüche losgelassen hat.

Irgendwann wurde es mir dann zu viel und ich habe meinem besten Freund davon erzählt. Ihn hat es aber nicht interessiert, stattdessen hat seine Freundin uns als Lügnerinnen dargestellt. Er hat ihr geglaubt, nicht uns.Dann war es uns genug und seitdem haben wir so gut wie keinen Kontakt mehr zueinander. Auch wenn wir ihn alls Freund vermissen, können wir ihm nicht ohne eine ernst gemeinte Entschuldigung verzeihen.

Was würdet ihr von ihm als Entschuldigung hören wollen?

Denn meiner Meinung nach reicht da nicht ein einfaches 'Sorry'. Oder übertreiben wir da?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cloudwater, 19

Hallo, bei einer Entschuldigung, wie auch immer, muss meiner Meinung nach das Gefühl stimmen. Die Entschuldigung muss ernst gemeint und aufrichtig sein. 

Antwort
von pingu72, 20

Ihr würdet eurem Partner auch mehr glauben, Liebe macht bekanntlich blind. Wenn er es einsieht sollte euch egal sein wie er sich entschuldigt.  

Antwort
von SirGeforce, 24

Kindergarten. Wenn er einsieht, dass er der falschen Person geglaubt hat, wird er sich schon mies genug fühlen. Und wenn die beiden zusammen bleiben, macht euch um ihn keinen Kopf, bis er wieder auftaucht. Das tolle an Freunden ist, man kann viele haben und fehlende ersetzen.

Kommentar von wolfelaine ,

Man kann Freunde nicht einfach ersetzten, da hast du eine komplett falsche Vorstellung. Wir kennen uns praktisch seit der Geburt. Außerdem braucht man nicht viele Freunde, wenn die die man hat ehrlich sind.Er war immer für mich da.

Leider ist es jetzt schon das dritte Mal, dass er seiner Freundin mehr vertraut, obwohl er schon einmal bemerkt hat, dass sie gelogen hat.Bei der Frage ging es nur darum, was ihr am liebsten als Entschuldigung hören wollen würdet.

Natürlich würde er sich schlecht fühlen, aber wenn er es wirklich ernst meint, würde er doch mehr als nur 'Sorry' sagen.

Kommentar von SirGeforce ,

Mit ersetzen meine ich auch nicht "Hey, mein Freund ist weg, also suche ich mir einen neuen." Man hat aber in der Regel mehrere Freunde und kann sich da etwas verlagern, was die Häufigkeit der Treffen etc angeht. Ich hatte auch mal einen Freund, der immer wenn er ne Freundin hatte plötzlich im Funkloch wohnte, man gewöhnt sich dran. Da muss man sich als Freund halt mit abfinden, gibt nunmal solche Leute.

Als Tipp für die Entschuldigung: Ein netter Abend in der Bar, er zahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten