Was würdet ihr von einer neuen deutschen Automarke halten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich würde es begrüssen wenn es eine Automarke gäbe die sich darauf beschränkt was nötig ist oder Sinn macht und sonst Nichts. So ähnlich wie damals der neuste Trend aus Japan, das Handy nur zum Telefonieren, das Auto nur zum Fahren.

Elektronik soweit wie möglich weg, aufgrund Abgasnormen und verschiedenen verpflichteten Sicherheitseinrichtungen leider nicht mehr so möglich wie es wünschenswert wäre.

Karosserie und Motor in der Qualität hergestellt wie sie in den 90ern vorhanden war. Gut konservierte Karosserieen die kaum mehr an Rostbefall leiden und Motoren/Antrieb das annähernd ewig hält.

Richtig super wäre es wenn das Grundauto über Jahrzehnte hinweg immer das Selbe bleiben würde, nur am Motor Veränderungen vorgenommen würden durch die höhere Abgasnormen erreicht würden und evtl Sicherheitseinrichtungen nachgerüstet würden. Das wäre mal ein wirklicher Schritt in Richtung Umweltschutz! Nicht die Volksveräppelung jetzt die lediglich die Arbeitsplätze erhalten soll indem ältere Autos unattraktiv gemacht werden. Damit wird die Umwelt nur noch stärker belastet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausstattung wie der neue 7er BMW oder der Audi R8 und nur 100€ kossten. Da darf dann auch gerne die Versicherung und die Steuer zusammen jährlich 500€ kossten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto ohne unnötiges Zeit. Wenn das Auto mehr schick schnack hat, geht auch mehr kaputt. Ein retro Auto wäre cool, von außen ein altes model (z.B. Opel Kadett) aber von innen alles neu. Also sprich Motor, Getriebe, Fahrwerk usw. Sind im neusten Stand, Armaturenbrett, sitze, Karosserie und Co. Haben das Design von damals

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte - ohne Witze zu machen - die Mercedes C- und E-Klasse der 90er zum damaligen Preis in Euro (das wären heute ca. 25000 Euro fürs Grundmodell) wieder auflegen.. genau mit der selben schlichten Ausstattung wie damals & ohne unnötigen Schrott drinne, mit ausreichender aber nicht absurder Leistung - die 122 PS im C180 oder die 136 PS im E200 haben doch auch für alles dicke ausgereicht ohne dass man langsam war, was die Autos heute noch zeigen, 200 PS selbst im Kompaktwagen braucht doch niemand - und ohne Downsizing sondern als klassischen 1,8- oder 2,0 Liter Motor, außerdem soweit machbar ohne teure und komplexe Elektrik (ELCODE Schlüssel ist okay, auch im Alter meist absolut störungsfrei)... aber dafür bitte mit besserem Rostschutz z.B. Vollverzinkung :)

4 Airbags, ABS und der Bremsassistent haben genauso ausgereicht.. eine Klimaanlage gab's auf Wunsch damals schon, CD-Radios genauso & Navi konnte grundsätzlich ab Mitte-Ende 90er auch bestellt werden... andernfalls kann man ja alles im Zubehör/Internet usw. kaufen!

Fertig wäre das ideale Langzeitauto mit zeitlosem Design und alles was der Mensch auf der Straße braucht.. nicht mehr aber auch nicht weniger. Ich denke, sowas würden viele kaufen.. weil diese neuen Dinger mit viel Elektronik und oft sehr komplexer Ausstattung sowie berechnetem Verfallsdatum nicht das Wahre sind! Die große Youngtimerfangemeinde zeigt's doch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lorenziano
06.01.2016, 01:11

oi sorry

1
Kommentar von lorenziano
06.01.2016, 01:11

wollte daumen hoch machen weil ich dem irgendwie ja zustimme

1
Kommentar von lorenziano
06.01.2016, 01:12

des wäre echt schon geil

1

Hast Du soviel übriges Geld zum Veranlagen, um einen neuen Autokonzern gründen zu wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lorenziano
05.01.2016, 02:14

Ja Meropel wird sie heissen(spass) meine nur so

0
Kommentar von Herb3472
05.01.2016, 02:16

"Nur so" solltest Du vielleicht schlafen gehen?

0

Vllt mal sowas ähnliches wie Tesla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xellSkri
05.01.2016, 02:13

Wozu was ähnliches wie Tesla wenn es bereits so eine Automarke gibt?

0
Kommentar von 321paul123
05.01.2016, 22:39

Weil Tesla teuer ist :D

0

Metal cabriole schönes design und 20. 000€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fliegende autos wären schön... würden arbeitsplätze schaffen und spass bereiten - sollten natürlich mit autopilot im normalen strassenverkehr fliegen - und umweltfreundlich sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung