Frage von LightCrystalSu, 32

Was würdet ihr unter das Wort "Himmelszeit" verstehen (Neologismus)?

Antwort
von Tasha, 10

Gar nichts. Das Wort könnte so viele Bedeutungen haben oder auch gar keine definierte, und nur zum "Angeben" verwendet werden (man sucht ein großartig klingendes Wort für eine banale Sache, für die es schon einen Begriff gibt, Euphemismus eben).

Spontan würde ich vermutlich an Meteorologie denken oder an Physik: An einen Bezug zur Zeit allgemein oder  zum Wetter (Himmel).

Man könnte auch an Mythologie denken, an ein "Leben nach dem Tod" - Himmelszeit, die Zeit, die man nach dem Tod im Himmel verbringt - bezogen auf eine Geschichte an eine fremde Dimension  - fremdes Wesen, die in einer anderen Dimension leben, wo es eben nicht eine Erden- sondern eine Himmelszeit gibt.

Oder man könnte ganz irdisch an jemanden denken, der sich Geschichten über den Himmel ausdenkt, z.B. über Engel, und die Zeit, die er mit dem Ausdenken der Geschichten verbringt, eben als Himmelszeit bezeichnet.

Es könnte auch schlicht die Zeit sein, die ein Hobbymeteorologe, Hobbyastronom oder Hobbyfotograf damit verbringt, in den Himmel zu sehen bzw. ihn zu fotografieren. Ähnlich den "Stormchasern", die Stürme oder Gewitter fotografieren und dafür dann den Himmel beobachten müssen.

Oder die Zeit, die ein Elternteil damit verbringt, seinem Kind Geschichten vom Himmel zu erzählen, bis es endlich einschläft (Eltern verwenden manchmal gern eigene Begriffe für so etwas, damit das Kind die Zeit der Gute-Nacht-Geschichten positiv belegt und nicht mit dem Gedanken, lieber noch wach bleiben zu dürfen).

Also ohne Kontext kann man sich darunter alles oder nichts vorstellen.

Kommentar von LightCrystalSu ,

oki merci :)

Antwort
von Tharkon, 23

In was für einem Kontext?

Kommentar von LightCrystalSu ,

Bsp. "Die Geschwister der Himmelszeit" oder so etwas...

Kommentar von Tharkon ,

Hast du zufällig noch ein Beispiel? oder ist das ein teil eines Gedichtes o.ä. ? Mit nur diesem Satz habe ich nicht die geringste Idee für was dieser Neologismus stehen soll:S Im allgemeinen hätte ich jedoch bei Himmelszeit an eine besonders gute und frohe  Zeit gedacht. Z.B. eine Hochzeit oder auch einfach Freizeit die man mit guten Freunden oder einem Hobby verbringt.

Kommentar von LightCrystalSu ,

hmm.. okay, egal eine Freundin hat nur gefragt was das wohl bedeuten konnte weil sie das irgendwo aufgeschnappt hat, wollte nur deswegen mal nachfrage. Ich wusste dass es sich um eine Wortneuschöpfung handelt, doch hatte nicht wirklich ne passende Antwort dazu.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten