Frage von pony2014, 92

Was würdet ihr tun(reiten)?

Hallo ich hab eine Frage zum Thema reiten:ich reite auf einen mittelguten Reiterhof.Mittelgut weil fast jede Reitstunde ein neuer Anfänger mitreitet und man als besserer Reiter(bin noch lange nicht der beste aber naja) eben nichts neues mehr lernt.Ich habe in der Hundeschule eine Frau mit eigenen Pferd kennengelernt die ich einmal besuchte und bei ihr ritt.Sie sagte ich reite schon gut und war stolz.So stolz das ich ihm Auto geheult hatte weil mir reiten schon lange keinen richtigen Spaß gemacht hat:)Dann habe ich bei der Hofbesitzerin 2 Reitstunden genommen und über das reiten nachgedacht.Nun aber zu meiner Frage.Sollte ich bei dieser Hofbesitzerin regelmäßiger reiten.Ich müsste mir das von meinem Taschengeld finanzieren.Tja soll ich bei der hofbesitzerin noch mal reiten.Und bitte ich möchte den Hof Nummer a(das ist der Haupthof wo ich wöchentlich reite)nicht wechseln!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sheilin2000, 50

Ja wenn es dir dein Taschengeld zulässt und du die Zeit dafür hast, dann ja auf jeden Fall. Vlt hast du ja auch Großeltern/Verwandte die dich finanziell unterstützten können. Außerdem kannst du dir auch zum Geburtstag etc Geld wünschen, um das bezahlen zu können.

Viel Glück und Spaß noch weiterhin. Hör einfach auf dein Bauchgefühl! :) Aber du hast ja schon geschrieben, du saßt heulend vor Freude im Auto. Also hast du dich ja im Prinzip schon entschieden😀

Kommentar von pony2014 ,

Ja ich bekomme von meinem Onkel immer Gutscheine oder Geld.Meine Zeit lässt es zu und mein Bauchgefühl sagt das ich es tun sollte.

Kommentar von Sheilin2000 ,

Dann mach es auf jeden Fall & danke für die Auszeichnung😊

Antwort
von LyciaKarma, 50

Ja, solltest du. 

Antwort
von pony2014, 14

Wer hat eigentlich die Fragethemen vorgeschlagen?Das hat ja überhaupt nichts damit zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten