Frage von manuellschlauja, 45

Was würdet ihr tun, wenn ihr in euren Fachlehrer verliebt seid, im Unterricht ständig daran denkt wie ihr euch körperlich total nah seid und ...?

...und euch das innerlich einfach total geil macht? Er ist etwa 49, sieht nicht unbedingt aus wie ein Model, finde ihn dennoch attraktiv und sein Charakter macht mich am meisten an. Er ist witzig und gut drauf und sagt immer das richtige...Er hat keine Kinder und hat aber eine Freundin, mit der er zusammen wohnt, von der er allerdings nicht arg viel nettes erzählt. Wie soll ich es ihm beichten? Ich hab vor das auf einer süßen, dennoch verspielten heißen Art zu sagen. Was haltet ihr von heimlichen Affären? Es muss ja nicht unbedingt rauskommen. Wenn man sich nicht in der Öffentlichkeit trifft? Hotels usw. ?

Antwort
von loema, 19

Nix würde ich an deiner Stelle tun.
Deine Geilheit ist dein Problem.
Er ist vergeben und dazu noch ein Lehrer.
Lehrer zu sein bedeutet, dass man keine sexuellen Kontakte zu Schülern haben darf.
In deinem Kopf darfst du mit ihm anstellen was du magst.
Ihm sagen....wozu? Sagst du allen Männern, wenn du sie geil findest?
Ist ja nur in deinem Kopf.

Kommentar von manuellschlauja ,

Das Problem ist er unterrichtet unsere Klasse wirklich jeden Tag. Wie soll man sowas bitte unterdrücken? Und wenn ich auf einen Mann richtig geil bin und ihn öfters zu Gesicht bekomme, warum soll ich dann nicht auf ihn zugehen und es ihm sagen? Also ja, ich bin selbstbewusst genug und würde auf die Männer zugehen, welche ich geil finde.

Kommentar von loema ,

Jeder Mensch ist in der Lage seine Sexualität zu unterdrücken.
Die Triebstautheorie wurde nicht bestätigt. Das Argument gibt es nicht.
Deine Sexualität ist immer dein alleiniges Problem.
Wenn du in einer Partnerschaft bist, kannst du das mit deinem Partner klären.
Aber mit einem Lehrer ist es nicht nötig dein sexuelles Problem anzusprechen. Denn es verbleibt dein Problem.
Dein Lehrer bleibt dein Lehrer. Er ist von dir nicht mit deiner Sexualität zu belästigen.

Antwort
von chrisi565, 17

Ich weiss nicht wie alt du bist.
Bedenke halt das du den Mann in schwierigkeiten bringen könntest, vorallem wenn er sich drauf einlässt.

Und für den Fall das er sich nicht drauf einlässt, solltest du beachten was das für folgen für dich haben könnte

Kommentar von manuellschlauja ,

Ich glaube nicht dass er mich verpätzen würde, da er ein lockerer Typ ist. Hat uns schon oft beim rauchen erwischt und uns nicht verpfiffen und uns geraten aufzupassen, weil die Rektorin gleich an uns vorbei läuft. Total korrekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten