Frage von Unbekannt1337, 92

Was würdet ihr tun wenn ihr alleine seit?

Hallo, ich brauche mal einen Rat von neutralen Menschen. Ich bin Mitte 20, gesund, sportlich, finanziell geht es mir gut, so das ich nicht mal arbeiten muss, und auf niemanden angewiesen bin. Aber ich bin völlig alleine, wohne seit einigen jahren alleine, Familie kaputt, alle wohnen verstreut in Deutschland, niemanden mit den man mal richtig reden kann, keiner der Zuhause auf mich wartet. "Wenn ich nachts an einem Herzinfarkt sterben würde, würde das erst jemand mitbekommen wenn es im Treppenhaus nach Verwesung riecht." Ja so könnte man das ausdrücken. Einige Freunde habe ich aber die gehen nur Feiern, und mehr ist das auch nicht. Bin eher der gelassene. Die ganzen kaputten Beziehungen, momentan hab ich mit der einzigen Person in meinem Leben (meine Freundin) echt Stress sie will ihre Ruhe, na gut bin ich ein verstanden. Früher hatte ich so ein großes gutes soziales Umfeld aber jeder kümmert sich nur noch um sich selbst, bin auch oft umgezogen. Ich hatte früher auch gute Freude, die haben mich leider um Geld betrogen. So eine schlappe Summe hätte ich denen auch Leihen können versteh das bis heute nicht. Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll, ich lebe so in meinen Tag hinein mache meinen Haushalt, treibe sport, das übliche halt. Aber ich will so nicht Leben, aber leider wohne ich in einer der größten Städte Deutschlands wo du nicht mal deine Nachbarn nach Jahren kennst. Hm was soll ich tun? Ich überlege ob ich meine Sachen packen und durch die Welt laufe, und 5 Jahre später wieder komme, aber danach ist auch nix anders. Irgendwie hab ich auch Angst vor allem da draußen zu schlechte Erfahrung gesammelt. Ich würde mir aber niemals was antun, weil ich echt gespannt bin was in 10,20 oder 30 Jahren so ist. :-) Was würdet ihr tun wenn ihr nichts und niemanden mehr habt außer echt selbst?

Antwort
von pingu72, 27

Auch wenn du es nicht brauchst..geh arbeiten, mach doch was soziales. So hast du was um die Ohren, lernst neue Leute kennen, hast einen geregelten Tagesablauf und tust vielleicht noch was Gutes!

Und überlege mal ob du deine Freundin wirklich noch willst...auch das könnte zu deinem Un/glück beisteuern...

Antwort
von Roxy3, 26

heyy, erstmal wow, dass du mit diesem Alter schon so weit bist.

wie siehts denn beruflich aus? wenn du arbeiten gehen würdest (wie wärs mit einem eigenen geschäft ;-)  ?  Das nötigste hättest du ja schon. und trotz viel geld würde ich an deiner stelle trotz dem arbeiten. kannst ja einfach ein kleines pensum. dann hast du beschäftigung, sozialen kontakt, evtl. neue freunde, und oben drein noch was kleines dazu verdient.) hättest du garantiert mehr sozialen Kontakt. oder in einem Verein...



Antwort
von aicas771, 21

Überlege dir, was für Interessen du hast und welche Tätigkeit du dir vorstellen könntest, die dich in Kontakt bringt mit anderen Menschen.

Da du anscheinend genügend Zeit hast für ehrenamtliche Tätigkeiten, überlege mal, ob so etwas für dich in Frage kommt.

Beispiel: bei einer Tafel mitarbeiten. Da bekommst du Kontakt zu den anderen Mitarbeitern und zu den "Kunden". Da bist du vielleicht froh, wenn du abends dann alleine sein darfst.

Oder engagiere dich in einem Sportverein, vielleicht als Übungsleiter.

Schließe dich einem Verein oder einer Interessengruppe an (freiwillige Feuerwehr?), da hast du dann eine Gemeinschaft, wo du dazugehörst, eine "Ersatzfamilie".

Antwort
von hazelnut19, 24

weniger Kontakte bedeutet auch weniger Verpflichtungen. ...du bist jung, gesund und ungebunden
....hast du hobbys ? i etwas was wofür du dich besonders interessiert ?
Diese Idee einfach mal den Koffer zu packen und los zu machen fänd ich ja super :)

Antwort
von Harald2000, 31

Andere Freundin suchen, Familie gründen. Oder - wenn das Geld zu soz. Problemen führt, es einem guten Zweck zuführen und eine Arbeit aufnehmen. Dadurch kommt man auch unter Leute.

Antwort
von Gotteskomplex, 50

Fang mit dem Hobby Tapletop an. Dieses Hobby kannst du in Läden namens „Games Workshop“ pflegen. Du wirst dich in einer fremden, neuen, aufregenden Fantasy Welt befinden und triffst viele Menschen, die regelmäßig dort erscheinen. Ich habe über dieses Hobby ebenfalls viele neue Freunde kennen gelernt.

Kommentar von Unbekannt1337 ,

Hört sich toll an ich Google das mal :)

Kommentar von Gotteskomplex ,

Wenn du mehr drüber wissen willst kannst du mir mal ne PN schicken. Ich kann dich bestimmt dafür begeistern ;)

Antwort
von JennyTurtle, 21

Kampfsport? Mach das was dir spaß macht und versuch dort leute kennenzulernen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten