Frage von suki92, 71

was würdet ihr tun wenn euer partner einen unfall hatte?

Stellt euch vor ihr müsstet grad bei nem testspiel fussball spielen und eure partnerin würde euch anrufen und sagen sie hatte eben einen schweren autounfall ist aber selber nicht zu schaden gekommen. würdet ihr alles stehen und liegen lassen und zu ihr kommen oder nicht?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, 30
  • Ich würde sie fragen, ob sie Hilfe braucht und wie es ihr nun geht. "Alles liegen lassen" ist Hollywood Quatsch. Natürlich muss man füreinander da sein und wenn sie realistisch Hilfe braucht, dann ist man das selbstverständlich auch -- ohne Diskussion. Aber je nach Zustand, Alter, Reife, Erfahrung, Selbständigkeit und anderen Familienmitgliedern braucht jemand mehr oder weniger Hilfe nach einem Autounfall. 
  • Ich denke, wie so oft gilt auch hier: Reden hilft! -- und zwar auch seitens der Partnerin. Sie kann doch klar sagen, welche Art der Hilfe und des Beistands jetzt optimal wäre. Bittet sie ihn, zu ihr zu kommen, wird er das ja wohl tun. Sagt sie, sie kommt alleine zurecht, darf er das akzeptieren. 
  • Leute, ihr seid erwachsen! Nehmt euch gegenseitig ernst! Äußert eure Bedürfnisse und bleibt dabei realistisch und aufrichtig. Frauen und Männer sind gleichwertig selbständig und können selbstverständlich beide mit Unfällen umgehen und sich gegenseitig helfen, wenn nötig. Im Zweifelsfall ruft man erst mal den ADAC und nicht den Partner...

Dir persönlich alles Gute! Schön, dass dir nichts passiert ist!

Antwort
von Schwoaze, 5

Sie war NICHT verletzt? Du warst gerade unabkömmlich?

Sie ist doch eine erwachsene Frau, wenn sie ein Auto hat? Was könntest Du denn da helfen? Das kann doch 1 - 2 Stunden warten.

Ich würde es von meinem Partner nicht verlangen, ihn wahrscheinlich auch gar nicht anrufen, wenn ich wüsste, dass er jetzt ein Match hat.

Ist jemand anderer verletzt worden? Es hört sich so an, als hättest Du jetzt Probleme, weil Du nicht sofort gekommen bist.

Antwort
von sweetSquirrel, 18

Ich bin zwar weiblich, aber ich würde mir wünschen, dass er dann sofort zu mir kommt, weil ich wahrscheinlich total am Ende mit den Nerven wäre und ich ihn einfach als Stütze bräuchte. Andersherum würde ich auch egal was, alles stehen und liegen lassen und zu ihm fahren.

LG

Antwort
von freezylicious, 15

Wenn er/sie ernsthafte Verletzungen hat, dann würde ich mich sofort auf den Weg machen. Mir wäre mein Sport in diesem Moment relativ egal.

Mein Ex wurde Anfang des Jahres von einem Auto angefahren. Man sagte mir aber, dass er auf der Intensivstation und ansprechbar sei, es ihm halbwegs gut ginge und es generell gut aussähe. Als ich also nach meiner Klausur ankam, war er im CT, es wurden mehrere Aneurysmen festgestellt und er wurde sofort notoperiert. Nach der OP lag er eine Woche im Koma und war schließlich Hirntod. Rückblickend hätte ich lieber alles stehen und liegen gelassen und mich sofort auf den Weg gemacht. 

Niemandem war klar, dass es sich um eine lebensbedrohliche Situation handelt. Er war immerhin putzmunter bei seiner Einlieferung. Man kann es sehen, wie man möchte. Sollte ich noch einmal mit solch einer Situation konfrontiert werden, wäre ich wahrscheinlich noch vor dem Krankenwagen vor Ort, um es mal drastisch auszudrücken. 


Antwort
von TomMike001, 15

Nach Rücksprache mit dem Trainer würde ich zu meiner Freundin fahren, egal ob sie verletzt ist oder nicht. Auch wenn sie nicht verletzt ist, wird sie sicherlich Beistand, Hilfe oder Trost brauchen. Ein Unfall geht nicht spurlos an einem vorbei!

Antwort
von Wernerbirkwald, 29

Ja,wenn ich das ernst nehmen könnte ,würde ich das Testspiel natürlich sausen lassen.

Wenn sie das aber als "Testanruf" probieren würde,um meine Reaktion zu sehen, würde ich sie sausen lassen.

Antwort
von XxDerHelferXD, 25

Natürliche würde man sofort zu ihr kommen! Wie will man dann noch spielen können?

Antwort
von RuskiMeister, 29

Ich würde dem trainer fragen ob ich wechseln dürfte und wenn nicht dann spiele ich eben so gut es geht zuende und fahre dann sofort zu meiner freundin

LG der Ruskimeister

Antwort
von Januar07, 7

Sie ist nicht zu Schaden gekommen, das ist doch eine gute Nachricht.

Was sollte es bringen, wenn Du nun alles stehen und liegen läßt, um sofort zu ihr zu kommen?

Oder verlangt/erwartet sie es etwa?

Wenn Du in dem Spiel schwer gefoult wirst, aber nur Kopfschmerzen hast, würde/sollte sie dann sofort kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten