Frage von NIRLS, 44

Was würdet ihr nun machen aufgeben oder kämpfen und wie?

Folgendes Problem ich bin in meine Klassenkameradin verliebt .. Wir haben uns immer gut verstanden, ich habe es ihr dann auch gesagt das ich mich verliebt habe . Darauf meinte sie ich wär ja garnicht ihr Typ und ich würde ja auf Models stehen .. Und ne Woche später schrieb sie mir das sie mich nur gern hat .. Naja darauf bin ich ihr echt aus dem Weg gegangen und haben nicht mehr miteinander geredet und habe sie immer viel abgeblockt naja aufjedenfall haben wir uns nach 2-3 Wochen wieder eingekriegt und es war fast wie vorher außer das sie halt wusste das ich auf sie stehe ! Ich hab sie gefragt ob wir zusammen Schlittschuh laufen gehen wollen da hat sie ja gesagt können wir :) Sie hat mich dann auch gefragt ob ich sie nach Hause bringen kann , wir sind dann noch Bischen rum gefahren und sind dann am Hafen gefahren und sind da spazieren gegangen :) wir hatten viel Spaß und haben uns unterhalten sie meinte soo ich bin ja ganz nett und sie guckte mich immer viel an und grinste ☺️ naja aufjedenfall hab ich ihr danach geschrieben erst hat sie dann zurück geschrieben und dann aufeinmal nicht mehr , sie war auch heute krank und ist nicht zu Schule gekommen ohne sich bei mir abzumelden was sie Eigendlich sonst immer tut ..ich hab ihr dann noch geschrieben und sie schreibt einfach nicht zurück .. Ich weis nicht mehr was ich machen soll .. Bin so schwer verliebt weil wir echt gut zusammen passen würden .. Wie würdet ihr vor gehen ? Jetz ist meine Meinung sie nicht mehr zu fragen ob wir nun Schlittschuh laufen gehen :d wie Kämpfe ich nur ?

Antwort
von nextreme, 14

Warte einfach mal, wenn man krank ist hat man nicht unbedingt das Bedürfnis sich Gedanken um andere Sachen zu machen. Und wenn es tatsächlich nichts wird mit ihr und Du daran kaput gehst, dann musst Du eben einen Schlussstrich unter Eure Freundschaft ziehen.


Antwort
von XXpokerface, 17

Ich denke, du machst dir falsche Hoffnungen. Sie hat gesagt, dass sie dich nett findet, aber mehr nicht geht. Das ist in Ordnung!  Sie mag dich ja trotzdem als Freund und dann ist sie eben nett zu dir! Vielleicht hast du Andeutungen gemacht? Erinnere dich an euer letztes Treffen, wie seid ihr auseinandergegangen? Hast du was falsches gesagt oder war sie anders drauf? Villeicht ist sie so krank, dass sie noch nicht geschrieben hat. Aber mit netten Worten, die nicht aufdringlich sind, heiterst du sie auf.  Guck nach anderen Mädchen, die keine Modelmaße haben und die auch deine Typ sind. Wenn sie merkt, dass du hinweg bist, wird das Verhältnis wierder normal werden.Mach ihr keinen Druck und block sie nicht ab.

Antwort
von Janessa555, 17

Frag sie ganz direkt: "was fühlst du? Bin ich wirklich nur ein freund für dich oder könnte mehr werdeb?" grade heraus einfach. Weil das was ich grade habt ist so ein "Spielchen" ihr wisst nicht warum der andere so ist, wie er grade ist oder was er drüber denkt und redet nicht mit einander drüber. So was bezeichne ich als "Spielchen" also so ein blödes hin und her :/ frag halt ganz direkt. Entweder kann man drauf aufbauen oder du vergisst sie wenn sie meint da wird nichr mehr drauß. Und wenn sie das dann sagt, dann renn ich bitte auch nicht hinterher. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community