Frage von Kanada11, 32

Was würdet ihr mit eurem Leben machen, würde plötzlich das Leid und alle Sorgen und Ängste von euch anfallen?

Antwort
von Suboptimierer, 32

Das "Plötzlich" lässt sich vermeiden, indem man vorsorgt. Das bedeutet für mich, dass ich mich jetzt schon darum kümmere, dass ich nicht allein bin, wenn es mir schlecht geht. Das bedeutet, ich muss / will meine Kontakte zu Freunden und zur Familie pflegen. (Das ist natürlich nicht der einzige Grund, weshalb Freunde etwas Tolles sind.)

Antwort
von Valeriushans, 9

merkwuerdige frage, du verschwendest deine zeit mit unsinnigen sachen und machst dich verrüeckt. natuerlich denken leute an so etwas, aber es bringt nichts, was kannst du aendern, nichts, was kannst du tun, nichts, den was immer du tun würdest koennte falsch sein, denn du weisst ja nicht, was genau passieren wird, also mach dich nicht verrüeckt, lebe das leben und liebe es und ganz wichtig, lebe nicht in der vergangenheit, das hilft niemand, lebe nicht in der zukunft, die kannst du nicht kennen, denn alles ist einem staendigen wandel unterworfen, auch du, lebe in der gegenwart und wenn du morgen aufstehst, dann ist die gegenwart heute, dein tag und geniesse ihn. dies soll nicht heissen, dass du all dein geld ausgibst, also in der richtung muss du schon für die zukunft etwas denken und auf die seite legen, aber nicht so sehr daran denken, was passieren wird, denn das weiss keiner und viele, die versucht haben sei es mit opositiven oder schlechten nachrichten die leute verrückt zu machen, lagen total falsch, also liebe dein leben und höre etwas musik und finde gefallen an der natur.

Antwort
von JTKirk2000, 12

Meinst Du tatsächlich anfallen, also in dem Sinne dass diese plötzlich geschehen, eintreten bzw. vergleichbares oder meinst Du eher abfallen, also dass diese Ängste, Sorgen und so weiter nicht mehr da sind?

Antwort
von Karenuki, 9

Da meine Sorgen und Ängste nicht meine Lebensführung beeinflussen, würde sich wahrscheinlich garnichts ändern...

Antwort
von nowka20, 8

dann würde ich sterben wollen, da das leben dann nicht mehr lebenswert ist

Kommentar von Kanada11 ,

Echt nicht ? 

Kommentar von nowka20 ,

nur aus leid, sorgen und ängsten kommt neues. 

fehlen diese, warum sollte man dann noch etwas lernen wollen, da es einem ja dauernd gut geht?

Antwort
von Treueste, 24

anfallen oder abfallen??

Antwort
von feminam, 30

meinst du abfallen?

Insel, Meer, Strand, Kochen, lieben, lesen

Antwort
von HexHex44, 13

 Nach dem Regen kommt immer wieder die Sonne !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community