Frage von Lucispooki94, 86

Was würdet ihr mit 430 Millionen Euro machen?

Ich habe da ein bisschen was gewonnen...aber was würdet ihr jetzt machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mephistoles, 82

Ganz wichtig :

Den Mund halten,niemanden erzählen vom Gewinn.

Denn sonst kommen plötzlich " alte Freunde " und ähnliche die " dich doch schon so lange kennen " und fragen ob du ihnen " etwas helfen " kannst.Schließlich " hast ja genug " und es " tut dir nicht weh " .

Also im Klartext : Die wollen Geld von einen.

Ich würde vermutlich Auswandern,irgendwo wo es nicht kalt ist im Winter aber auch nicht zu heiß im Sommer.Es muss aber auch die  medizinische Versorgung gewährleistet sein,viel Geld bedeutet schließlich nicht das man immer gesund bleibt.

Dann versuchen das Geld möglichst Gewinnbringend anzulegen.Auch die dann mögliche Langeweile zu vermeiden,eine sinnvolle Beschäftigung finden.Ohne Arbeit kann es irgendwann mal langweilig werden.

Ich würde vielleicht mal nach Pakistan,Bangladesch,und Sri Lanka reisen.Hatte mal Arbeitskollegen von dort.Wäre vielleicht interessant zu sehen wie die dort leben.

Antwort
von Hang0ver1, 37

130 Millionen für ein Haus mit riesen Pool Garten Kletterpark Sauna TennisPlatz usw...
50 Millionen für riesige Garage mit Autos
50 Millionen für Aktien Gold und Grundstücke
50 Millionen aufteilen auf Freunde Familie
Rest für Essen Reisen benutzen und zudem worauf ich lust habe

Antwort
von Chris10021999, 46

Ich habe da ein bisschen was gewonnen

N bisschen ist gut... ich glaube zwar, das du ein Troll bist, aber wenn das stimmt, dann würde ich auswandern, ausreichendes Haus kaufen, Gitarren und Equipment kaufen bisschen in Aktien investieren und den Rest spenden.

Antwort
von anja199003, 45

Boa, die Meisten hier wollen nur konsumieren. Dafür sind 420 Mio deutlich zu viel. 

So viel Geld muss man sinnvoll einsetzen. Zum Beispiel eine Firma aufmachen, in interessante Start-Ups investieren, eine Stiftung gründen. Es gibt beliebig viele Möglichkeiten - Villa und Pool sind Peanuts, über die es sich nicht zu sprechen lohnt.

Antwort
von Ninawendt0815, 36

und würde das hier ganz GROSS Posten;-)

Antwort
von Felixzim99, 69

Tesla Model S P85D kaufen auch wenn ich noch nicht fahren darf.

Haus bauen.  Geld anlegen.

Antwort
von lesterb42, 43

An den Antworten erkennen wir, dass das eine Dimension ist, zu der keiner hier einen Bezug hat. Auto/Haus/Reisen.  Selbst wenn man da nicht kleckert, kommt man mit 5 - 10 Mio gut aus.

Bleiben 420 Mio übrig.

Ich würde davon dann wohl einen großen Teil spenden.

Antwort
von getier, 56

Jeden Tag mindestens 10.000 Euro ausgeben.

Kommentar von lesterb42 ,

Das wird dir nach 10 Tagen schwer fallen.

Antwort
von Lucispooki94, 67

Bisher waren da einige gute Tipps dabei. Geld spenden finde ich eine gute Sache, allerdings nicht über ein Netzwerk, ich möchte selber vor Ort sein und sehen wo das Geld hingeht. 

Ich würde erstmal nach Mallorca ziehen, da ich es dort sehr schön finde und auch ein bisschen spanisch kann. Ich komme aus einfachen Verhältnisse, daher ist es ungewöhnlich für mich mit so viel Geld rumzulaufen. 

Wenn ihr weitere gute Tipps bezüglich Geldanlage und Vorsorge habt, dann nur zu :-)

Antwort
von HeinrikH, 86

Den größten Teil sicher anlegen. In Gold oder Immobilien. Würde mich vorher natürlich genau darüber informieren, was am besten ist.

Und von einem Teil würde ich mir nen kleines Haus kaufen.

Antwort
von FuehledasMeer, 49

Haus kaufen, Reisen, Rest auf die Seite legen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten