Was würdet ihr mir für ein Nagetier empfehlen?Ratten,Hamster oder Degus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf den Platz und inwieweit du bereit bist Aufwand zu betreiben das ganze Tierleben lang 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aimeeeee
15.11.2016, 17:20

Sie haben nen relativ großen Käfig .  Und auslauf im Zimmer würde ich denen auch geben

0
Kommentar von Aimeeeee
15.11.2016, 17:32

Unser Vermieterin ist mit uns sehr gut befreundet und liebt tiere über alles :)

0

Du solltest dich mal intensiv mit den einzelnen Tieren befassen. Ein Hamster ist zum Beispiel kein Kuscheltier und hauptsächlich Nachts aktiv.
Man kann, wenn er grad will, ihn auch rausnehmen und ihn unter Aufsicht dort laufen lassen, wo er sich nicht verstecken, oder irgendwelche Stromkabel annagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, welchem für welches Tier DU am besten geeignet bist und wie dein Lebensrythmus so ist. Hamster zum Beispiel sind Einzelgänger und Nachtaktiv. Sie brauchen am besten ein großes Aqua oder Terra, (ca. 1,20 x 0,50 cm), was man hoch einstreuen kann.

Ratten und Degus sollten auf keinen Fall alleine gehalten werden.

Informiere dich doch mal hier auf der folgenden Seite und schau, welchem dieser Tiere du das beste ZuHause geben kannst.

http://diebrain.de/de-index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung