Frage von einstein1989, 51

Was würdet ihr mit dem Spielzeug machen?

Bei mir in der Nähe ist eine alte plastikfabrik pleitegegangen dort liegen mind. 3 Tonnen plastikgranulat und ein ganzer Container mit lego Steinen. Es ist kein Lego sondern eine Art Lego aus DDR Zeiten es liegen Säcke Fenster kleine Gummiräder und die Steine rum mit Bauplänen und Blaupausen. Ich find es schade es verrotten zu lassen

Antwort
von Andrastor, 51

Ich würde den/die Besitzer ausforschen und nachfragen ob und wenn was man sich davon nehmen darf.

Generell kann ich mit Plastikgranulat wenig anfangen, mit den Steinen ebenso. Wenn du die nötigen Leute findest kannst du vielleicht was draus machen, vielleicht verkaufen oder weiterverarbeiten lassen.

Antwort
von Seefuchs, 13

1. Erkundige dich bei der Stadt wem das Gelände aktuell gehört.

2. Wenn du ihn ausfindig gemacht hast frag nach ob du es haben kannst. Wie gesagt du nimmst es umsonst und hinterlässt es besenrein oder so.

3. Wenn die Antwort nein lautet gilt traurig aber wahr.

4. Mit dem Granulat kann man wenig machen schau mal ob da noch die Spritzgießwerkzeuge rumliegen. Grob Quadratische Stahlblöcke je nach dem etwa 30x30cm Querschnitt.

5. Wenn Werkzeuge da sind kannst du ja schauen ob man da noch was Spritzen kann. Wirst du wohl nicht können weil keine Maschine und die sind teuer.

6. Granulat da ist zusätzlich die Frage nach dem Zustand und auch dem Typ entscheidend. Eventuell wurden damals heute Verbotene weil Giftige Zusätze verwand. Und wie alt ist das Granulat weil wenn du das grob 90 dicht gemacht haben kannste das Material vergessen.

Kommentar von einstein1989 ,

Das Granulat scheint noch funktionsfähig. Es noch weich und es liegen verschiedene Kunststoffe rum. 2 spritzgießmaschienen liegen noch da arburg Allrounder und eine verrostete Form

Kommentar von Seefuchs ,

Weich??

Das Granulat sollte wenn es für so Steine ist nicht sein. Und mit dem Auge ist sowas eigentlich nicht zu erkennen.

Die Arburg müssten Schrott sein wenn sie da noch stehen. Was die Form angeht kann sie wohl noch in Ordnung sein kommt auf die Kavitäten an.

Antwort
von satti20, 23

nimm so viel wie du nur nehmen kannst die könnten einiges wert sein bei sammlern und lego freaks

Kommentar von CoreBest ,

Da es sich nicht um original Lego handelt, eher nicht...ich bin einer von diesen "Freaks"

Kommentar von satti20 ,

haha dann nimms einfach, ich würds machen 

Antwort
von voayager, 28

Sammel es ein und übergib es dann einer Wohlfahrtsorganisation.

Antwort
von AppleTea, 37

Na wenn du damit nicht gegen irgendwelche Gesetze verstößt, würd ich sagen: ran an den Speck :D
Wann hat man sonst so eine Gelegenheit?

Kommentar von einstein1989 ,

Ich würde alles aufräumen und verkaufen und das Geld spenden

Kommentar von AppleTea ,

das ist noch besser :) frag doch bei der stadt nach, ob es ok ist. Wenn du es eh spenden willst, sagen sie vielleicht ja

Antwort
von NAISS, 37

Frag die jetzigen Besitzer, aber ich würde sagen was man findet darf man behalten.

Antwort
von Allexandra0809, 28

Lass Deine Finger davon. Es ist Diebstahl, auch wenn die Firma pleite ist.

Antwort
von CoreBest, 18

Besitzer ermitteln, fragen und wenn er ja sagt: Spenden....

Antwort
von lakritzzzgirl, 30

Wenn du mit dem Besitzer sprichst und er dir es erlaubt, dann verschenke es doch! Es gibt bestimmt viele arme Kinder (z.Bsp. Flüchtlingskinder ) die sich so sehr über das freuen würden.

Antwort
von AriBlo, 35

Was ist jetzt deine Frage?

Kommentar von einstein1989 ,

Was soll ich machen ?

Kommentar von AriBlo ,

Sammle es ein wenn du Platz hast? Aber was willst du denn in Zukunft mit dem Zeug machen? Spielen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community