Frage von lollilollilu123, 72

Was würdet ihr machen wenn ihr einen anonymen liebesbrief finden würdet am vallentienstag?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CurlDiePie, 17

Ich würde schmunzeln 😆 und mich freuen .... einerseits wär ich sauer weil da anonym steht und ich nicht wüsste wer ist sein könnte. .....aber da ist dann immernoch die neugier wer mir sowas schreiben könnte und dann würd ich mir die schrieft anschauen weil ich die schriften meiner klassenkameraden etc. kenne hehehe

Kommentar von CurlDiePie ,

sorry wegen den Rechtschreibfehlern meine tastatur ist bissl blöd 😅

Antwort
von FragaAntworta, 24

Das was ich immer mache, ich lege ihn in den Sack zu den anderen.

Antwort
von wunderlandliebe, 51

Ersteinmal würde ich mich natürlich freuen so einen Verehrer zu haben;)
Dann würde ich mir den Brief Handschrift,Tinte&co genauer ansehen und Rätseln wer mir den Brief geschrieben haben könnte.
Wenn ich das weiß würde ich auf Verhaltensmuster der Jungs ("Verdächtigen") Anschauen Schauen sie mich häufig an ? Lächeln sie mich an? und sowas alles;)

Antwort
von Battlemay, 24

Vermutlich lesen und dann nicht weiter beachten. Entweder in die Tonne oder ins Altpapier.. 
Man sollte schon den Mut haben, so etwas persönlich zu machen... 

Mal so nebenbei: Warum eigentlich Valentinstag? Ist doch ein Tag wieder jeder andere auch, nur dass noch mehr Kohle gescheffelt wird... 

Antwort
von Kandahar, 30

Den würde ich am Valentinstag genau so in die Tonne drücken, wie an jedem anderen Tag auch. Was will man denn mit einem anonymen Brief anfangen?

Antwort
von djNightgroove, 9

Verrückte Stalkerin?

Antwort
von bluelibelle, 16

Ich würde mich freuen wie Bolle und dann die Augen aufhalten und schauen, wer mich neuerdings intensiver anguckt oder mir zulächelt ... der wird's wohl sein :-) und dann kommt's darauf an, ob er mir auch gefällt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten