Frage von tictak2000, 50

was würdet ihr machen wenn ihr eine schlimme Krankheit hättet ich kenne jemanden der meistens Kopfschmerzen hatte und es hat sich herausgestellt das es er?

was würdet ihr machen wenn ihr eine schlimme Krankheit hättet ich kenne jemanden der meistens Kopfschmerzen hatte und es hat sich herausgestellt das er ein Gehirn Tumor hat das nicht mehr heilbar ist

Antwort
von Socat5, 32

Was man dann macht und wie man reagiert, kann man erst sagen wenn man betroffen ist. Man kann sich als Gesunder nicht im Entferntesten eine Vorstellung davon machen, wie es ist, so eine Diagnose zu bekommen, also kann auch keiner mit Sicherheit sagen wie er reagieren würde. 

Kommentar von tictak2000 ,

danke

Antwort
von Spuky7, 29

Weiterleben bis zum Schluss, mit allen Höhen und Tiefen.

Kommentar von tictak2000 ,

danke

Antwort
von Rache11, 25
  •               HIER EIN TIPP
  • Dazu gibt es ein paar tricks wie die Kopfschwerzen weg gehen mann muss
  • sich hinlegen und das hier hören 3 minuten lang und die kopfshmerzen
  • gehen weg das klappt wirklich und das hilft sehr dann muss es viel schlafen
  • und trinken Hier ist der link einfach drau klicken und für mindestens 3
  • minuten Hören

Kommentar von tictak2000 ,

leider geht es mit hokuspukus nicht weg

Kommentar von Rache11 ,

Aber die kopfschnerzen gehen für ein paar stunden weg

Kommentar von tictak2000 ,

oh man ok nicht schlimm danke

Kommentar von Socat5 ,

Also erst ansehen damit man Kopfschmerzen bekommt und dann anhören damit sie wieder weggehen, oder wie?^^

Kommentar von tictak2000 ,

die Person hat die Diagnose vom Doktor schon bekommen das es nicht mehr heilbar ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community