Frage von thegossipgirl, 88

Was würdet ihr machen, wenn er eine Fs+ freundin hat?

Hey eine frage an euch: Stellt euch folgende Situation vor,

ihr habt einen festen Freund, der hat jedoch eine beste Freundin. Nicht irgendeine. Sie hatten mal Freundschaft Plus miteinander und er hatte sein erstes Mal mit ihr. Sie sieht auch richtig heiß aus.Er trifft sich während der Beziehung regelmäßig mit ihr.Sie feiern gemeinsam, sie machen Ausflüge und gehen essen, doch er sagt euch dass das nur Freundschaft ist.

Was würdet ihr machen?

Antwort
von Turbomann, 41

Ich übertrage das Verhältnis jetzt mal anders herum.

Wenn ich eine Freundin habe und sie trifft sich ständig alleine mit ihrem Ex-Verhältnis und ich wäre dauernd aussen vor?

Dann würde ich sie freigeben und mir eine suchen, die mit mir alles unternimmt.

Für was bist du denn da und was bist du für ihn?

Der Begriff Freundschaft plus ist eh eine doofe Beschreibung.

Das ist nichts anderes, als eine lockere Beziehung.

Antwort
von calath, 46

Das kommt leider ganz auf deine Einstellung ein. Natürlich gibt es Freundschaften zwischen Mann und Frau. Für mich wäre aber eine beste Freundin nicht akzeptabel. Erst recht wenn die zusammen im Bett waren.

Antwort
von Kathilein4, 57

Ich könnte das ehrlich gesagt auf gar keinen Fall :o ich wäre viel zu misstrauisch. Weil wenn schon einmal so etwas zwischen den beiden war, ist die Versuchung auch nach dieser Phase viel zu groß...
Ich möchte dir jetzt keine Angst machen oder reinreden, dass du mit ihm Schluss machen sollst oder was weiß ich... Das musst du ja wissen. Du kennst ihn ja auch, ich nicht :D
Aber man will ja auch nicht, dass der Freund ständig was mit seiner Ex macht bzw. noch Kontakt zu ihr hat. Ich wäre echt misstrauisch :/
Ich wünsche dir aber viel Glück, dass es ein gutes Ende mit euch hat :)

Kommentar von thegossipgirl ,

Er kommentiert ihre Bilder, meine nicht. Er schreibt ihr er liebt sie freundschaftlich (hab sein handy kontrolliert) und ich glaube sie liebt ihn auch

Kommentar von Kathilein4 ,

Das ist purer Horror für jedes Mädchen/ für jede Frau... :o Mach ihm doch am besten mal eine klare Ansage... Ob er überhaupt noch zu dir steht und so? Ich denke er sieht dich als zu selbstverständlich an und dass du sowieso alles mitmachst, was er für richtig hält... frag ihn mal, wen er mehr in seinem Leben braucht. Also von dem, was du so schreibst, habe ich leider das Gefühl, dass er sich mehr um sie bemüht als um dich und dass er sogar mehr Angst hat, sie zu verlieren als dich :o also sowas hat echt niemand verdient :/

Kommentar von Kathilein4 ,

Und wenn man als Freundin schon das Handy vom Freund kontrolliert, steht sowieso fest, dass kein Vertrauen besteht und es besser ist, sich zu trennen, bevor man sich nur noch mehr verletzt gegenseitig..

Antwort
von Skyright, 40

Ich denke solange er mehr mit seiner festen Freundin macht ist es ok. Aber wenn es langsam klar wird das er irgendwie ein bisschen mit beiden zusammen sein will, dann sollte ihn seine feste Freundin vor die Wahl stellen.

Antwort
von NorthernLights1, 41

erstmal finde ich die aktion freundschaft plus nicht besonders prickelend, daher käme es noch schwerer zu ertragen, wenn sie immer noch in seiner nähe wäre...Klar wenn man vertrauen hat, weiß man, dass da nichts mehr läuft, aber dennoch bleibt ein rest-mißtrauen, da sie freunde und sex hatten und dadurch die schwelle sehr gering ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community