Frage von sharpy94, 463

Was würdet ihr jungen Frauen mit nem unerfahrenen Mann mit 22 machen; richtig: wegschicken und auslachen?

Hallo,

ich würde gerne mal dass ihr mir die Frage ehrlich beantwortet. Seid wenigstens einmal ehrlich in euren Leben. Und nicht dieser pseudosentimentale Mist ala "Die Richtige wird schon kommen und da macht es ihr nichts aus blabla".

Denn: 1. Ich glaube nicht mehr an die Richtige. Sowas gibt es nicht. Das ist sowas von Dreck. 2. Würde sie mich genauso wegschicken, denn sowas will doch keine Frau. Jemand wo der Sex sch** ist. Um das geht es ja nur noch...guter Sex, toller Sex, Dreier, etc. Das ganze Programm eben.

Nach dieser Geschichte ist klar, dass ich einfach keine Lust mehr auf Frauen habe: http://www.trennungsschmerzen.de/was-ist-da-bloss-passiert-getaeuscht-oder-meine...

So ticken die Studentinnen. Leuten Gefühlen vorheulen aber gleichzeitig noch Affären, ONS und alles nebenher. Und dann wird ein enormer Erwartungsdruck aufgebaut, und dann alles so hingedreht als sei man selbst Schuld ("Du hast mir Hoffnungen gemacht wie vor ein paar Monaten und alles selbst kaputt gemacht").

Sag mal was wollt ihr eigentlich noch? Ich werde demnächst 22, mir ist klar dass das mit Beziehungen, Liebe, Partnerschaft etc. bei mir vorbei ist. Außerdem will ich einfach auch nicht mehr. Ich habe einfach keine Lust mehr jemanden kennenzulernen, nur dann wieder zu erfahren was für eine Person da vor einem sitzt.

Ich hatte bis jetzt keine Beziehung oder Sex. Gehöre zur seltenen Gattung der männlichen Jungfrauen. An was es liegt? Ich weiß es einfach nicht mehr. Von euch Frauen sogar werde ich als lieb, nett, hilfsbereit, ehrlich, süß beschrieben ---> aber mir ist schon klar dass das die Attribute von "Du bist schlecht und minderwertig" sind. Und mir ist auch klar, dass Frauen vor allem guten Sex wollen und dass ihre Bedürfnisse befriedigt werden. Ist dies nicht der Fall, dann rasten die aus (s.oben). Und ja, ich habe Hobbies, ein paar Freunde, etc.

Mein Traum war es immer Medizin zu studieren. Ich komme jetzt ins 7. Semester. Ich war fleißig immer, habe dafür gelernt aber nicht wegen dem Geld. Nach drei Jahren hier in dieser Unistadt, geht es mir aber nur noch ums Geld. Ich würde das alles nie wieder machen. Das treibt mich nur noch an, halbwegs Status zu haben und Geld zu besitzen. Immerhin ein Trostgedanke wenn man dafür verdammt ist ein Leben lang alleine zu sein.

Heute stehe ich da und denke, alles falsch gemacht. Was bringen mir die ganzen bestandenen Prüfungen etc? - richtig: gar nichts.

Und jetzt ihr Frauen: Was würdet ihr tun wenn bei eurem Dreamboy den ihr datet, rauskommt dass der mit 22,23,24,25 oder älter noch Jungfrau ist? Seid mal ehrlich bevor ihr wieder eure Lügen verbreitet wie ich es bereits erlebt habe. Ich kann mir denken was passieren wird: Erstmal wird gelacht, dann die Augen gerollt, dann die Sachen gepackt und dann gegangen?

Ich hoffe nur ihr werdet mir euren erfahrenen Männern dann glücklich.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von PicaPica, 169

Oh man, wie bist du denn drauf? Du bist ja total gefrustet.

Und du musst den Frauen schon zugestehen, dass nicht alle über diesen (deinen) Kamm geschoren werden wollen und können. Menschen (und eben auch Frauen) sind wie ein bunter Blumenstrauß, ist für Jeden was dabei.

Anscheinend bzw. Offensichtlich hast du bis jetzt nur die Falschen kennengelernt. Und mit 22 ist das Leben beileibe und in keiner Hinsicht bereits vorbei.

Nun kann man natürlich auch sagen, wenn du es geschafft und viiiel Geld gescheffelt hast, werden die Frauen (wieder) auf dich fliegen, aber das sind dann wiederum die falschen, die dich nur als Medium sehen, um ans Geld zu kommen.

Geh doch mal in dich, analysiere deine Interessen und sieh zu, dass du dahin gehst, wo Menschen (Frauen) sind, die diese mit dir teilen bzw. wo die Chance am höchsten ist, dass sie das tun.

Ach ja, die bestandenen Prüfungen bringen dir persönlich sehr wohl etwas und das weißt du natürlich auch. Woran du arbeiten musst, ist deine Ausstrahlung, denn so wie die momentan ist...... so wird das Nix.

Drück den Reset-Knopf und fang nochmal von Vorne an, in einem anderen privaten Umfeld. Gibt ganz sicher noch die Ein, oder Andere, die ebenfalls wie du noch unverbraucht ist und das würde dir ja auch gefallen und du würdest nicht gleich, alles am Sex festmachend, die Person an sich verteufeln. LG.

Antwort
von Schwoaze, 153

Du schreibst da ziemlichen Mist zusammen!

Bist heute mit dem linken Fuß aufgestanden und jetzt wird einmal ordentlich rumgeheult und pauschal runtergemacht!  Diese bösen Weiber aber auch!

Ich kann Dir nicht sagen, warum Du bisher nicht so gut angekommen bist? Woher auch, ich kenn Dich ja nicht!

Du bist drauf und dran, einen Druck aufzubauen, den Du irgendwann nicht mehr aushältst.  Und wenn Du meinst, umsonst zu studieren, dann lass es doch, geh irgendwohin als Putzkraft - ein krisensicherer Beruf!

Jetzt einmal ernsthaft... Du wirst Dir ja schon Gedanken gemacht haben, warum Du die RICHTIGE (die gibt es wirklich!) noch nicht gefunden hast. Auf welche Antworten bist Du denn dabei gestoßen? Du bist ja erst 22!  Kein Grund zur Panik!

Ich hatte noch nie einen Partner ohne jede Erfahrung. Wenn Du aber eine Frau findest, der es ähnlich wie Dir geht, ... ich stelle es mir als sehr reizvoll vor, gemeinsam einander zu erforschen.

Kommentar von sharpy94 ,

Und würdest du ne männliche Jungfrau nehmen? Natürlich nicht.

Kommentar von Schwoaze ,

Das wäre in meinem Alter höchst ungewöhnlich, unstatthaft... früher hat es sich einfach nicht so ergeben.

Kommentar von sharpy94 ,

Aha und wie alt bist du?

Kommentar von Schwoaze ,

Für Dich wäre ich eine sehr späte Mutter.

Antwort
von Rockige, 102

Herrgott, du bist ein junger Kerl von 21 Jahren, und jetzt schon so sehr verbittert?

Gottchen, für andere Leute fängt doch jetzt erst das Leben langsam richtig an...Weg von daheim, lernen auf eigenen Beinen zu stehen, eigenverantwortlich handeln... Kaum jemand deines Alters hat jetzt schon mit dem Leben so dermaßen abgeschlossen.

Ich kenne so einige Männer die in deinem Alter noch Jungfrau waren. Den meisten von ihnen hat es nix ausgemacht. Sie hatten grad sowieso die berufliche Weiterbildung/ das Studium im Kopf. Und jeder von ihnen fand im Laufe der Zeit irgendwann eben doch noch die Liebe mit allem Drum und dran. Gut, einer von denen ist noch immer Single, scheint es aber aus Überzeugung zu sein. Er reist sehr viel durch die Welt, ist schwer beschäftigt durch seinen Job, genießt allerlei Hobbies... und der Rest kommt auch nicht zu kurz. 

Jammern, anfeinden, sich inmitten von Sarkasmus verstecken... das bringt einen null weiter.

Antwort
von Suboptimierer, 161

Ich würde an deiner Stelle nicht die Frauen zum Buhmann machen. Dann hast du zwar einen Grund, der dir hilft, dich vor dir selbst zu rechtfertigen, aber gleichzeitig bildest du eine geistige Blockade, eine Abwehrhaltung gegenüber Frauen, weil du in ihnen das Schlechte siehst.

Denn: 1. Ich glaube nicht mehr an die Richtige. Sowas gibt es nicht. Das ist sowas von Dreck. 2. Würde sie mich genauso wegschicken, denn sowas will doch keine Frau.

Du bist dir selbst im Weg.

Dir scheint alles klar zu sein und trotzdem hast du noch Fragen. Überleg dir mal, wie genau die lauten.

Kommentar von sharpy94 ,

Glaubst du das hatte ich immer diese Abwehrhaltung? Nein eher nicht, dann lies dir mal den Link durch. Das war aber nur die Spitze des Eisberges.

Kommentar von Suboptimierer ,

Für was spielt es eine Rolle, ob du sie schon immer hattest? Interessant ist nur, dass du sie jetzt hast. Sorry, aber der Text hinter dem Link ist für mich zu lang.
Das kann ich gleich auch in einen Verbesserungsvorschlag umwandeln: Versuch mal, besser auf den Punkt zu kommen.

Antwort
von Otilie1, 152

ich bin jetzt nicht mehr eine junge frau, habe aber töchter .also ich würde mich eher freuen wenn die an so ein seltenes exemplar  kommen würden der nicht schon viele  jahre durch alle betten hüpft und viele gebrochene herzen zurückgelassen hat


Antwort
von SeBrTi, 141

Ich habe oft was von deinen Fragen was mitbekommen.

Und es liegt nicht an den Frauen, es liegt schlicht und einfach an dir! 

Keine Frau möchte ein Typ anfassen der sich so aufführt wie eine pussy - tut mir leid wegen diese harten Worte aber das muss mal gesagt werden, sonst verstehst du es nicht. 

"Buuuhhuuuhuuuuhhuu ich bin 22 und hab mein Penis nirgends reingesteckt buuuhhuuuhuuuuhhuu"  keine Frau liegt daran wert ob du dein Ding mal irgendwo rein gesteckt hast wenn du eine nette Frau gefunden hast. Wenn dir das so wichtig ist mach doch ein Loch in der Wand und Steck ihn da rein dann bist du zumindest keine JF mehr. 🙄 

Dein Einstellung ist einfach schon zu kotzen, das ich dich nicht mal mit einer Pinzette anfassen würde. 

Ich war 18 und mein Ex damals 21 und war auch JF, ich hatte keine Probleme gehabt ihm zu zeigen was mir gefällt. Und? Kein Problem er hat sich als sehr guten Liebhaber entpuppt nur das er sehr schnell gekommen ist, hat es aber mit guten Vorspiel wieder wett gemacht. Wir haben uns aber einfach nach 2 Jahren einfach entliebt. 

Du führst dich so peinlich auf und legst zuviel Wert mit diesen Jungfrauen Zeug das du dein Leben nicht genießt und zwanghaft irgendwas herbeiführen möchtest was eig keine interessiert. Guter Sex kann gelernt werden  - aber dafür müsste eine Frau mal mit dir ins Bett wollen, und das will keine wegen deiner Einstellung und verhalten! 

Meine beste Freundin (damals 26-27) hat ihren Freund (22) auch als Jungfrau kennengelernt. Ihr hat es absolut nichts ausgemacht weil sie ihn liebt. Er war aber aus Überzeugung JF weil er sich für seine Ehefrau aufsparen wollte. Sie hatten startprobleme aber es überstanden und jetzt ihren Spaß. Und das ist keine ausgedachte Geschichte und wir leben auch nicht am Land (Wien, wenn du es genau wissen möchtest)

Es ist einfach deine Art, deine Einstellung und verhalten was die Frauen abschreckt und nichts anderes. Wälze das nicht an den Frauen ab. Sorry wegen diese harten Worte aber das muss mal gesagt sein. 

Kommentar von sharpy94 ,

Ja klar. Ihr Frauen seid alle schön brav unschuldig.

Kommentar von SeBrTi ,

Ja klar. Wir Frauen sind alle Hexen und muschigesteuert. Schon mal darüber nachgedacht wieso keine mehr was mit dir zu tun hat? Es gibt nur einen Nenner. Und zwar dich! 

Kommentar von Kev250 ,

Ich finde deine Einstellung zu Frauen absolut ungerecht fertig. Also du brauchst dich echt nicht zu wundern,dass du keine Frau bekommst bei solch einer schon teilweise diskriminierenden Einstellung. Wenn du mit dem Leben unzufrieden bist, dann Fang doch einfach an es zu ändern und kehre nicht alle Frauen über einen Tisch, denn das geht mal überhaupt nicht. 

Kommentar von Mirtaslil ,

du bist viel zu negativ deshalbt klappt es mit keiner

Kommentar von SeBrTi ,

Er versteht das nicht und dreht es so herum wie er denkt und somit sind alle Frauen die bösen - weil er der einzige arme Wicht auf der Welt ist der jemals Herzschmerz hatte. 

Da kann man sagen was man will er wird mit 100 noch Jungfrau sein mit so einer Einstellung. Ich würd ihn auch nicht anfassen. So eine Einstellung bringt mich eher zum kotzen 

Kommentar von Mirtaslil ,

geb dir vollkommen recht

Kommentar von Mignon4 ,

Ich glaube allmählich, er ist ein Troll und will nur provozieren. :-)))

Kommentar von sharpy94 ,

Achso und glaubt ihr die Einstellung lege ich im RL an den Tag? Haha, wie blöd seid ihr eigentlich?

Kommentar von SeBrTi ,

Haha, wie dumm bist du? Glaubst keine Frau spürt das mir dir was nicht stimmt? Diese Verzweiflung stinkt doch bis zum Himmel. 

Antwort
von Kev250, 68

Also ich bin jetzt zwar keine Frau,aber mit dieser Einstellung ist es schon vorprogrammiert,dass du noch nicht die richtige für dich gefunden hast . Klar wird es Frauen geben die einen Mann ausnutzen wollen,wenn wie ehrlich sind, sind einige Männer aber auch so. Du kannst doch nicht aufgrund einer schlechten Erfahrung alle Frauen schlecht machen. Was bist du bloß für ein verbissener Typ, der sich so äußerst. Im Leben wird jeder von uns gute und schlechte Erfahrungen machen,welche mitunter auch hart sein können. Wenn du eine Frau kennen lernen willst, müsst du da hingehen wo Frauen eben sind. Sprich im Fitness Studio, Bars oder Discos. Aber bevor du das tust, solltest du echt deine Einstellung zu Frauen ändern,sonst wirst du weiterhin in deiner eigenen Welt leben ohne zu Wissen wie es schön es sein kann eine beeindruckende Frau kennen gelernt zu haben.

Antwort
von Mignon4, 113

Warum sollte man dir eine ehrliche Antwort senden? Du bist derartig vorurteilsbehaftet, dass alles, was für dich positiv sein könnte, als Lüge abgestempelt werden würde. Bei dir kann man deshalb nur ins Fettnäpfchen treten, gleichgültig, was man dir schreibt, und folglich sollte man auf dein Geschreibsel gar nicht eingehen!

Eines noch: Wenn du IMMER und NUR die von dir beschriebenen Frauen kennengelernt hast, dann mußt du dich mal selbstkritisch hinterfragen, was DU falsch gemacht haben könntest.

Pauschalisierungen, wie du sie vornimmst, sind sehr dumm! Übrigens gibt es auch Männer die so sind, wie du es beschrieben hast. Das eine Geschlecht ist nicht besser oder schlechter als das andere.

Suhle dich weiter in deinem Selbstmitleid und steigere dich weiter hinein. Gib weiterhin immer den anderen den Schuld....! Das ist zwar die bequemste, aber dafür die erfolgloseste Problemlösung! So kommst du aus deinem selbst verursachten und vor Selbstmitleid strotzenden Teufelskreis nie heraus!

Alles Gute!

Kommentar von sharpy94 ,

Ja klar. Alles schon versucht...abwarten, sich finden lassen, kann ja nur von Leuten kommen die nie diese Probleme hatten. Das habe ich alles probiert....bis zur nächsten Enttäuschung.

Antwort
von Mitze1234, 87

Ohh je...  Sei nicht so sauer.. Und verallgemeiner das nicht auf alle Frauen dieser Welt^^…… Mein Freund war auch Jungfrau ..bis zu unserer ersten Nacht .. Ich wusste dies natürlich..  Und wir haben uns viel Zeit dafür genommen, ich wollte nicht das er zuviel Druck hat alles richtig zu machen..  Wir haben uns ca 3 Monate dafür Zeit gelassen..  Und es war selbst für mich sehr aufregend...  Und iwie hat es mich angemacht, zu wissen, das er keine Erfahrung hat.. ^_^  mittlerweile ist der sex sehr extrem bei uns.. Und nicht grad wenig nach 6 jahren.. Ich glaube..  Und ich bin da eig ziemlich überzeugt von..  Wenn du in deinem alter..  (Was ich nicht schlimm finde, eher gut, da du eben nicht so bist wie andere).. Eine Frau kennelernst.. Mit ihr darüber redest.. Ihr euch Zeit lässt..etc..  Wird es eine wunderschöne und unvergessliche Nacht..  Und sie wird dich viel mehr zu schätzen wissen..  Einfach...  Weil du ihr dieses Geschenk gegeben hast die erste sein zu dürften..  Ich wünsche dir alles gute..  Glaub, du bist ein super toller Mensch mit einem wundervollem Charakter..  Sei nicht so gemein und sag das jede lügt, was des angeht..  Schwachsinn ^_^ 

Antwort
von OZwergO, 56

Mit Sicherheit, jede Frau ist so wie du sie beschreibst. Jede einzelne von den 3,69 Milliarden Frauen ist böse, lügt und testet jeden Typ aus. 

Wow, wie kannst du nur so verdammt verbittert sein? Noch dazu mit erst 22 Jahren?

Das einzigste was hier falsch läuft bist du!!

Nichts anderes.

Als ob es nur um Erfahrung im Bett geht... Wenn ich jemanden mit deiner Einstellung kennenlernen würde... ach, was mach ich dir vor, ich würd schon gar nicht mit dir reden. Deine Aura ist ja mehr als Negativ, ist schon klar, dass du jetzt keine mehr abkriegst.

Man man man, du musst doch deinen Spaß am Leben wieder finden. Wenn du so weiter spinnst und deine, sorry, Scheißeinstellung nicht ablegst bleibst du wirklich noch alleine.

Freu dich doch über das was du geschafft hast, du siehst das alles zu negativ. KONZENTRIERE DICH AUCH DAS POSITIVE1

Gewinn erst einmal Lebensfreude, konzentriere dich aufs Studium und warte ab mit den Mädels. Du musst nicht ständig suchen, lass dich zu Abwechslung mal finden. Reiß dich zusammen!!

Kommentar von sharpy94 ,

Klar. So war ich immer drauf. Schonmal was davon gehört dass Erfahrungen einen Menschen prägen? Dann lies dir mal den Link durch.

Kommentar von OZwergO ,

Witzig, wie du einfach in meine Antwort hinein interpretierst, dass ich davon ausgehe, dass du immer schon so seist :D

Das habe ich nämlich in keinster Weise gemeint, geäußert oder gedacht! Lediglich habe ich gesagt, du seist verbittert (bist du auch) und du sollst den Spaß am Leben wiederfinden.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Verdammt nochmal, hast du keine besseren Argumente, da macht mir gleich das diskutieren keinen Spaß mehr :(

Schau was du anrichtest! DU nimmst glücklichen und vollkommenen zufriedenen Menschen, die Freude mit deinen kindischen Argumenten :(

Ich werde mir den Link nicht ganz durchlesen, wenn DU willst, dass ICH was lese, dann fass dich kurz!

Mein Gott, eine Frau hat mit dir gespielt... Kommt vor und du besser drüber hin weg.

Was meinst du, mit wie vielen Gefühlen von Menschen tagtäglich gespielt wird?

Antwort
von sojosa, 76

Also ich würde ihn so nehmen wie er ist. Mit und ohne Erfahrungen, egal in welcher Hinsicht. Wenn da was passt, wenn er erst mal sympatisch ist, wenn Gefühle auftauchen würde ich ganz sicher nicht nach seinen sexuellen Erfahrungen fragen, weil es darauf ja mal echt nicht ankommt. Du hast totale Komplexe deswegen und versuchst Schuldige zu finden. Aber die gibt es nicht, schuld an deinem Leben bist nur du, weil du dich in irgendwas reingesteigert hast was gar nicht existiert.

Antwort
von MarkFlynn, 107

Ich selbst kenne aktuell jemanden mit 25, dem es genauso geht. 

In meinem Leben habe ich bislang schon einige Menschen (m und w) kennengelernt,  die in derselben Situation sich gesehen haben.

Ebenso aber auch habe ich Männer und Frauen kennengelernt,  die genau das suchen,  was du bist. 

Du bist da nicht allein. Das macht es vielleicht nicht einfacher,  aber glaub mir: du bist nicht der einzige und hei,  das mit deinem bisherigen Lebenslauf ist doch mehr als vorzeigbar!

Kommentar von sharpy94 ,

Nein, ich hasse das was ich bisher gemacht habe und für was ich stehe. Das ist Teil meines Scheiterns.

Ich habe mir schon öfter überlegt wie es wäre, wenn ich einfach nicht mehr auf der Welt wäre. Was würde ich verpassen, was würde mir fehlen, was wäre anders wenn ich nicht mehr da wäre? 

Und meine Antwort ist: Nichts würde ich verpassen, ich würde niemandem fehlen, niemanden nerven und allen ginge es besser. Darüber denke ich öfters nach inzwischen.

Kommentar von sharpy94 ,

Aber das sind natürlich nur hypothetische Gedanken. Immerhin winkt mir ne Menge Kohle und ein Luxuslebensstil in ein paar Jahren wofür es sich lohnt den Sumpf sich weiter anzutun.

Kommentar von Mignon4 ,

Unfug!!! Du mußt lernen, das Positive in deinem Leben zu sehen und mehr wertzuschätzen. Du konzentrierst dich nur auf Negatives. Jedes Leben besteht aus positiven und negativen Aspekten. Das ist völlig normal. Auch dein Leben ist bisher völlig normal verlaufen! Du bildest dir doch nur ein, dass es ungewöhnlich negativ verlaufen sei! 

Kommentar von sharpy94 ,

Klar die Aussicht für immer alleine zu sein ist doch sehr positiv und gut verlaufen? Glaubst du eigentlich den Stuss den du hier schreibst.

Kommentar von Mignon4 ,

Danke für dein liebes und nettes Kompliment. Wer keine Sachargumente hat, wird beleidigend. Das ist bekannt.

Du hast gerade alles bestätigt, was ich weiter oben in meiner Antwort geschrieben habe: Du bist so vorurteilsbehaftet, dass du selbst die Wahrheit für eine Lüge hältst. Auch für diese Bestätigung meinen Dank! :-)))

Antwort
von independentpunk, 71

es sind nicht alle so-glaubs oder lass es

mir persönlich wärs übrigens egal

Antwort
von DerPanda90, 25

Alter sei doch endlich keine m... mehr!
Jedesmal das selbe als ob die frauen nur sex wollen und dich ausnutzen😠
Du hast doch vieles im Leben erreicht.

Alter ich bin 26 jahre alt und Jungfrau soll ich jetzt depri sein und darüber heulen das ich eine Jungfrau bin? NEIN man ich bleibe positiv und gebe nicht auf! Ich habe auch abführen bekommen und höre auch das ich sehr lieb und ein ganz süßer bin ist doch toll! Das heißt einfach das ich gut bin und vielleicht jetzt nicht der richtige für sie bin aber draußen gibt es sicher viele frauen die genau sowas suchen!

Weist du was ich schreibe jetzt mit eine Studentin fast 3 jahre wir haben uns noch nie live gesehen oder telefoniert (jetzt denkst du sicher sie gibt es gar nicht da irrst du dich weil mein bester Kumpel ebenfalls student sie getroffen hat und meine nummer ihr gab). Wie können auch nicht oft schreiben da sie kein Handy besitzt da ihrs kaputt ist. Das heißt dann das ich 1 Nachricht in der woche höre ab und zu gibt sie sich extra viel mühe und leicht sich ein handy aus damit wir zur Mittagszeit live schreiben können. Ich mag sie sehr und sie mich und sie weiß sehr vieles über mich auch das ich ich Jungfrau bin. Sie stört es nicht auch nicht das ich dick bin weil sie fotos von mir erhalten hat. man darf nicht aufgeben und man muss auch Verständnis für andere zeigen wärst du an meiner stelle hättest du sicher den Kontakt mit ihr abgebrochen!

Also bleib so wie du bist lieb und nett aber hör auf dich wie ne mu... zu benehmen weil Frauen sowas nicht mögen!

Kommentar von sharpy94 ,

Und? Glaubst du noch dran dass es in deinem Scheißleben passiert? Ich tue es nicht.

Kommentar von DerPanda90 ,

Natürlich glaube ich daran und wenn es nicht klappt können wir ja zusammen kommen😝 ich melde mich dann in 20 jahren 😂

Antwort
von MaggieundSue, 104

Wenn ich merke, dass du der Richtige für mich bist....dann wäre mir, deine Vorgeschichte so was von egal. 

Ich weiss, du willst es nicht hören! Aber deine "Richtige" war noch nicht um die Ecke gekommen.....

Kommentar von Dianaartem ,

So wie der drauf ist, findet der die auch nicht :D

Antwort
von xxgirl19, 101

Ganz ehrlich? Lieber wen unerfahrenen als wen der schon jede fo tze der stadt geleckt hat und 1000 exen hat die ihn alle zurück wollen..
Jemand der auf sein 1. Mal warten kann ist statistisch gesehen treuer und vorallem betrügt er einen nicht mit der ex über monate hinweg.

Antwort
von Johannisbeergel, 101

Das Studentenleben ist nun einmal nicht unbedingt immer darauf ausgelegt, dass man ich sag mal in den ersten zwei, drei Semestern die Liebe für's Leben findet, sondern das Singleleben genießt. 

Ansonsten gibt es natürlich auch die typischen Pärchen, besonders im Lehramt-Bereich zum Beispiel kenn ich diverse Paare. Bei Medizinern eher keine, die sind halt entweder nur am Lernen oder nur am Feiern. 

Ansonsten weiß ich auch aus meinem Studiengang, dass sehr viele - auch richtig tolle Frauen - noch nie einen Freund hatten (und schon gar nicht ONS). Die werden zwar stark umworben, aber weichen dann immer zurück, wenn es mal darum geht "alleine was zu machen" anstatt in einer Gruppe. 


Kommentar von sharpy94 ,

Ich habe 6. Semester hinter mir bereits.

Antwort
von Tarsia, 82

Mir ist es schnurz, ob jemand den ich Date schon sex hatte oder nicht. Mir ist jemand lieber, der noch keine Erfahrung hat als jemand, der schon unzählige Frauen hatte.

Du solltest dir professionelle Hilfe suchen, du entwickelst ja richtig Hass auf das andere Geschlecht. Ich kann dir nur eins sagen - es sind nicht alle Frauen so. Du scheinst durchgehend an die falschen zu geraten.

Antwort
von kilada1718, 90

Was bezweckst du mit deinen geschätzten zehn verschiedenen Anmeldungen mit immer wieder der gleichen Frage? Vor allem, wenn du sowieso keinen Rat suchst und nur Vorurteile und Beschimpfungen für uns übrig hast? Wenn dir langweilig ist und du sowieso kein Interesse mehr an Frauen hast, such dir ne N.

Kommentar von sharpy94 ,

Vorurteile und Beschimpfungen? Das sind gemachte Erfahrungen und keine Vorurteile. Ich würde auch lieber anders berichten. Aber so ist das halt.

Kommentar von kilada1718 ,

Dann sieh endlich ein, dass nicht alle Frauen so sind und das, wie du gerade gesagt hast, eine schlechte Erfahrung war. Wenn du nicht annehmen willst, was wir alle hier dir sagen, kann dir keiner helfen. Und nur soviel, ich lass mir nicht vorwerfen, unehrlich zu sein. Du kennst mich nicht. Und hast keine Ahnung bezüglich meiner Lebensvorstellungen und Ansichten. Und mir wäre so einer wie du 1000 mal lieber als einer, der schon 100 ONS hatte!!

Antwort
von Thomas414, 55

Du hast teilweise recht. Seelenverwandte etc sind natürlich Schwachsinn.

Und ja, guter sex ist für Frauen sehr wichtig, auch wenn sie es nicht zu geben.

Aber deine Haltung ist zu verbittert um erfolgreich zu sein.

Erkundige dich gut und geh 2-3x zum Puff und tob dich aus. Versuch dabei so viel zu "lernen" wie möglich.

Und dann ist alles gut.

Kommentar von sharpy94 ,

Frauen lügen wie gedruckt und bei dieser Erwartungshaltung ist es einfach kein Wunder dass man keine Lust mehr hat auf das alles. Deshalb testen ja Frauen auch erst einmal alle Typen im Bett aus und schauen wer es ihnen am besten besorgt.

Antwort
von blueIibelle, 43

Warum bist du nur so verbittert? Warum badest du dich sozusagen im eigenen Mitleid?

„Erstmal wird gelacht, dann die Augen gerollt, dann die Sachen gepackt und dann gegangen?“ Nun es gibt auch Frauen, die anders reagieren.

„Erstmal wird gelacht,“ zuerst einmal würde ich nicht lachen, sondern vorsichtig fragen, ob es daran liegt, dass du vllt. „vom anderen Ufer“ sein könntest. Wenn du das vehement verneinst, würde ich denken, dass du bisher keine Gelegenheit hattest, sexuelle Erfahrungen zu sammeln, weil die Richtige noch nicht dabei war, du zu beschäftig warst und andere Dinge eine größere Rolle gespielt haben. 

„dann die Augen gerollt,“ kein Augenrollen, sondern vielleicht fragend die Augenbrauen hochziehen. 

„dann die Sachen gepackt“ ich bin nicht diejenige, die eins-zwei-drei mit jemanden auf sein Zimmer verschwindet. Zum Kennenlernen braucht es eine neutrale Umgebung, weder seine noch meine Wohnung wären dazu geeignet.

„und dann gegangen“ denkste ;-) jetzt wird es doch erst richtig spannend! Nein, ich wäre erpicht darauf, dich DEMNÄCHST behutsam und einfühlsam in die Geheimnisse der Liebe und der sexuellen Künste einzuführen. Leider bin ich nicht mehr die Jüngste und lerne keine männlichen Jungfrauen mehr kennen. Schade eigentlich, ich wäre eine supertolle Lehrmeisterin in Sachen Sex ... ohne unbedingt versaut zu sein! Ich würde dich auf jeden Fall besser kennenlernen wollen, um dir zu zeigen, dass es auch noch andere Frauen gibt. 

„Ich hoffe nur ihr werdet mir euren erfahrenen Männern dann glücklich.“ Ja, WAR ich, er lebt leider nicht mehr. Aber das ist eine andere Sache.

Hast du nicht kürzlich unter einem anderen Account diese Frage gestellt? http://www.gutefrage.net/frage/ist-das-eigentlich-alles-noch-normal-maennliche-j... bei der ich dir geraten habe, dieser Bitch den Rücken zu kehren? 

Kommentar von sharpy94 ,

Mit der Frage ob ich vom anderen Ufer sei, hätte ich dir in Arsch getreten und dich rausgeworfen. Sowas verletzendes kann ja nur von Frauen kommen.

Kommentar von blueIibelle ,

Ich hätte nicht so direkt gefragt, sondern subtiler und einfühlsamer. Sieh mal zu, dass du deine Aggressionen in den Griff bekommst.

Kommentar von blueIibelle ,

Lieber @sharpy94:

deinen obigen Kommentar "...hätte ich dir in Arsch getreten und dich rausgeworfen" lasse ich mal so stehen. Er zeigt mir, auf welchem Niveau du bist und was für einen Charakter du hast *fremdschäm*

Antwort
von DerOnkelJ, 110

Junge, hör auf rumzuheulen!

Obwohl.. als Arzt hast du gute Chancen bei Krankenschwestern, und die haben oft ein Helfersyndrom...

Antwort
von siebeneckig, 68

Bist du nicht der von letztens? Der die ganze Zeit vor sich hinheult weil er noch keine geknallt hat oder keine tolle Frau gefunden hat? Geh einfach. Du stellst hier sinnlose Fragen und willst nur Mitleid. Vielleicht solltest du dich einfach an einen Psychologen wenden

Antwort
von MissTotoro, 82

Wtf

Wie du einfach wegen einem Mädchen, dass dich falsch behandelt hat, gleich ne schlechte Meinung von allen haben musst. Es gibt durchaus Frauen, denen so etwas nichts aus macht.

Kommentar von sharpy94 ,

Das war nur die heftigste Erfahrung. Glaub mir.

Kommentar von Mignon4 ,

@ sharpy94

Hahaha!

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass du als 22-Jähriger der Einzige bist, der mit dem anderen Geschlecht alles Negative erlebt hat, was es zu erleben gibt, oder?? :-)))

Du stellst dich hier selbst wie ein altkluger Spätpubertierender dar, der von nichts Ahnung hat! Sorry, aber anders kann man das nicht bezeichnen, wenn du glaubst, du hättest, was Frauen anbetrifft, als Einziger die Weisheit mit Löffeln gegessen. Das ist einfach nur lächerlich! :-))

Dein Leben ist völlig normal verlaufen. Das willst du nur nicht wahrhaben, weil du "etwas Besonderes" sein möchtest. Du suchst halt Aufmerksamkeit, indem du versuchst, dein völlig subjektives, vermutlich sogar frei erfundenes Feindbild "Frau" zu erklären. Netter und lustiger Versuch, dein Aufmerksamkeitsdefizit auf Kosten der Frauen zu kompensieren. Danke für die zahlreichen herzhaften Lacher! :-))

Antwort
von Dianaartem, 18

Wegschicken und auslachen! :D

Am besten du gehst mal ins Bordell und lässt dir von erfahrenen Frauen alles zeigen, danach hast du bestimmt bessere Chancen.

Außerdem zählt ja wohl Liebe mehr wie Sex, aber davon hast du noch nie was gehört.

Antwort
von Mirtaslil, 87

22 ist ja noch okay aber gut wenn jemand dann ü 24 25 noch jungfrau ist würde ich schon denken irgendwas stimmt nicht mit ihm wieso hatte er nie eine frau? Du machst es ja nicht aus überzeugung so wie ich es verstehe sondern würdest ja eigtl schon...also das ist meine ehrliche meinung

Kommentar von sharpy94 ,

Klar das stimmt was nicht. Ist die Schuld des Mannes. Er ist dir nicht fame genug. Schonmal dran gedacht dass er lange zu hingehalten und ausgenutzt wurde? Diesen  Gedanken kennst du nicht. Es würde dir nur darum gehen warum er seinen lörres noch nicht verpackt hat irgendwo und dass dann alles sch**.

Glaub mir, alles schon erlebt.

Kommentar von Mirtaslil ,

hat doch nichts mit fame zu tun du hast ein problem das mein ich mit etwas stimmt nicht mit DIR deshalb hats auch nie mit den frauen geklappt ok man wird ein zwei mal ausgenutz aber über 25 dann stimmt was nicht und so wie du schreibst stimmt bei dir echt was nicht kindergarten und rumgeheule

Antwort
von astroval18, 86

Ich würde (wenn ich ein Mädchen wäre) dich aufgrund deiner Einstellung auslachen und dann gehen. Völliger Quatsch das ganze. Werde doch schwul wenn dir an Frauen nichts mehr liegt

Antwort
von SweetDevotion, 53

Ach...du schon wieder 😩

Ja du hast sowas von Recht...ALLE Frauen würden dich auslachen anhand deiner mangelnden Erfahrung bzgl Sex und keine würde sich auch nur annährend für dich interessieren sobald sie erfährt das du mit 22 immer noch Jungfrau bist 😨😷

Alle Frauen wollen erfahrene Männer die einem zeigen wos langgeht und wie es richtig geht. Da kannst du nicht mithalten...also NEXT! 

Du wirst mit 17 Katzen deinen Lebensabend verbringen...als ewig gefrustete Jungfrau und einen unendlichen Hass auf alles was auch nur im geringsten einer Frau ähnlich sieht!

So...das willst du doch hören stimmts? 

Du fragst nach ehrlichen Antworten...aber eigentlich willst du nur in deiner kranken Ansichtsweise bestätigt werden.

Bitteschön & einen wunderschönen Tag wünsch ich dir noch 😊😆

Kommentar von Mirtaslil ,

17 katzen 😂😂😂😂😂😂😂

Kommentar von Mignon4 ,

Hahaha!

Gute Antwort! Inzwischen glaube ich, dass der Fragesteller ein Troll ist und nur provozieren will! :-))

Antwort
von netflixanddyl, 63

Ach, soll ich ehrlich sein?

Heul nicht so rum. Du bist der einzige hier, der ein Problem hat. Dass du mit 22 noch Jungfrau bist liegt einzig und allein an dir und deiner Einstellung. Und wenn du ernsthaft denkst "hilfsbereit" etc heißt dass man schlecht ist, bist du es wohl auch.

DU bist derjenige der hier allen weiblichen Wesen in deiner Nähe Untreue und Kaltherzigkeit vorwirft, während du bei dir keinen Fehler suchst. Und wenn du sagst "die Richtige" wäre Quatsch - warum suchst du dann überhaupt nach einem Partner?

Mit den Gedanken und in dem Zustand wöllte keiner dich.

Kommentar von sharpy94 ,

Bitte, dann lies dir das hier durch:

http://www.trennungsschmerzen.de/was-ist-da-bloss-passiert-getaeuscht-oder-meine...

Bitteschön. Dann verstehst du was ich meine. Und das war nur die Spitze.

Kommentar von netflixanddyl ,

Achso, dennoch sind alle Frauen doof? Ich werde mir das nicht durchlesen.

Antwort
von AntwortMarkus, 60

7 mal die gleiche Frage gestellt.  Und immer noch nicht verstanden?

Kommentar von sharpy94 ,

Was habe ich denn nicht verstanden? Ja, ich weiß dass es ein Problem ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community