Frage von user30, 187

Was würdet ihr in einer solchen Situation tun? Leere Drohungen?

Hallo, letzte woche habe ich etwas neues gelernt. poste NIEMALS einen religösen witz in den klassen-gruppenchat. es sind eigentlich 80% von der klasse ausländer (nichts gegen ausländer), wovon die meisten eigentlich sehr nett sind, einige jedoch weniger (ich lebe in der schweiz und bin ein eidgenosse). einige, etwa 5 ausländer, reden dauernd gegen mein land. "drecks schweizer" "schesis huresnohn land" "alles misgseburten hier im land" "nuttesnohn lehrer" usw.

heute haben zwei leute mir mit schlägen gedroht, weil ich wie gesagt einen religiösen witz gemacht habe und anschliessend bei whatsapp mit ihnen diskutiert habe, wo ich natürlich die besseren argumente gebracht habe.

was würdet ihr an meiner stelle tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gilbert56, 68

Ich würde nicht länger diskutieren sondern einfach aufhören. Bei Whatsapp nicht mehr antworten. Die sind nicht dein Niveau, sie verstehen dich nicht. Sachargumente schlagen nicht immer Emotionen.


Kommentar von user30 ,

es läuft nicht über whatsapp. in der schule läuft es hauptsächlich.

Antwort
von versus00, 38

Im Interesse Deiner Gesundheit - hör lieber auf. Immerhin kannst Du das mit dem Gefühl tun, die besseren Argumente zu haben.

Antwort
von lepetiteprince, 105

es kommt auch ein bisschen drauf an auf was fuer einer ebene der witz war. in deutschland ist das seit Boehmermann relativ aktuell

Kommentar von user30 ,

nicht wirklich schlimm: was macht jesus an ostern? er hängt ein wenig.

Kommentar von lepetiteprince ,

aah... ja witzig relativ gleichgueltig in der tat nix dramatisches, aber ist doch eher eine "beleidigung" gegen die christen?

Kommentar von wfwbinder ,

Schon sachlich falsch, denn am Kreuz hat er an Karfreitag gehangen und an Ostern ist er wieder auferstanden.

Davon mal abgesehen, würde ich (als Christ) es als geschmacklosen Witz abhaken.

Kommentar von lepetiteprince ,

richtig, abhaken eben

Kommentar von user30 ,

es sind ja auch christen.

Kommentar von lepetiteprince ,

ja ich weiss nur nicht was das dann jetzt mit den auslaendern oder albanern zu tun hat

Kommentar von user30 ,

das sind die, die unruhe verbreiten und mit gedroht haben. diese albaner sind christen und fühlten sich betroffen.

Antwort
von Netie, 42

Die Sache in Ordnung bringen.

Hingehen und sagen, dass es dir Leid tut (was des einen Freud ist, ist des anderen Leid).

Antwort
von ghuirbgsvorh, 89

Ich als psychologe kann dir raten dass es unwahrscheinlich ist, dass sie dir wirklich was antun.Jedoch solltest du sicherhaltshalber deine Mutter informieren.

Kommentar von user30 ,

was will denn meine mutter da machen?

Kommentar von Toqra ,

Hahahaha als psycholog xD
Sieht mo ja an dine kleine & rassist' Kommentare :D

Antwort
von bro5413, 24

Der Klügere gibt nach.

Antwort
von Fielkeinnameein, 70

Hey,

ich würde ne Whatsappgruppe ohne die 5 Typen auf machen .. fertig.

Mfg

Kommentar von user30 ,

ich bin nicht admin 😃

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Gruppen kann jeder erstellen. Du musst dann halt einfach ne neue gründen und alle einladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community