Frage von anonyLA, 76

Was würdet ihr, in einer Situation wie dieser tun?

Hey Community :) Also ich bin schon seit 1 Jahr in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. In dieser Zeit ging es mir nie wirklich gut weil er mir entweder unerreichbar oder unendlich nah schien und ich nie wusste was ich machen sollte. Vor kurzem - auf Klassenfahrt - habe ich es ihm dann (mit sehr viel Überwindung und in letzter Minute) gesagt. Ich hatte gehofft, da er für mich unerreichbar IST, ihn danach vielleicht vergessen zu können. So nach dem Motto "Jetzt hast du es gesagt und kannst in Ruhe weiterleben ohne das Gefühl nicht zu wissen woran du bist (oder warst)" Er hat total korrekt reagiert und wir haben danach noch lange geschrieben und so... Das Problem ist: Jetzt geht er mir erst recht nicht mehr aus dem Kopf! Ich muss jede freie Minute an ihn denken und fühle mich wie im 7. Himmel! Fazit: Die Schmetterlinge sind nicht weggeflogen sondern haben sich vermehrt. Schlimmer ist das ich mir jetzt sich noch Hoffnungen mache (obwohl es niemals etwas werden könnte [rede ich mir zumindest ein]). Jetzt meine Frage an euch, die ihr mich und ihn nicht kennt. Würdet ihr ihm sagen was ihr fühlt, jetzt wo er weiß das ihr ihn liebt? Ich würde ihm so gerne sagen, was ich euch erzählt habe und mit ihm darüber reden aber andererseits habe ich dann das Gefühl, als wären meine Gefühle zu privat und ich könnte es ihm sowieso niemals so sagen weil das peinlich wäre oder so... Was würdet ihr tun? (Danke schonmal)

Antwort
von KarolSevilla, 29

Tja wie es aussieht ist es so dass er sich nicht abgesondert hat (nachdem du es ihm gesagt hast) Das muss doch auch bedeuten dass er dich Nett findet. Jetzt liegt es an dir...Frag ihn nach nem Date oder schreib ihm ne karte aber bleib du selbst! Viiiel Glüüüüüüüück!

Ich hoffe es klappt mit euch beiden LG KarolSevilla

Kommentar von anonyLA ,

Danke :)

Kommentar von KarolSevilla ,

Gerngeschehen :)

Antwort
von loema, 33

Ihn mit deinen Gefühlen überschütten kannst du machen, wenn ihr zusammen seid und er ebenso für dich empfindet.
Davor ist sind es nicht mehr als deine Gefühle, die ihn eventuell gar nicht interessieren und er davor zurückweicht, weil es zu viel ist.

Antwort
von Maximilian65454, 18

rede dir nichts ein  und achja das du jetzt nurnoch an ihn denkst ist normal du bist halt über beide ohren in ihn verknallt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community