Frage von Eileenxgreen, 43

Was würdet ihr in dieser Situation machen, bin echt ratlos und fertig?

Ich (16) bin seit einer Woche von meinem Freund (16) getrennt. Wir waren 2 Moante zusammen, er meinte, dass er nicht der Beziehungsmensch ist, egal wie glücklich er mit mir ist. Er meinte zwar er sieht es als Pause, aber ich weiß nicht was ich davon halten soll. Aufjeden Fall, schreiben wir trotzdem noch, wie Freunde halt. Er meinte, dass wir uns ja trotzdem noch treffen können. Er würde auch außerhalb der Bezihehung gerne mit mir schlafen (sind beide Jungfrau ). Nun bin ich wirklich ratlos. Ich würde sehr gerne mit ihm schlafen, da ich ihn eigentlich immernoch sehr liebe. Vielleicht will er auch wieder eine Beziehung, wenn ich mit ihm geschlafen hab. Was würdet ihr machen?

Antwort
von Buddhishi, 15

Hallo Eileenxgreen,

ich würde es an Deiner Stelle nicht tun, denn a) wirst Du ihn über diesen Weg nicht zurück in eine Beziehung bekommen und b) wirst Du Dich danach sehr wahrscheinlich nicht glücklich fühlen.

Gerade, weil Du noch Jungfrau bist, würde ich mich nicht jemandem hingeben wollen, der so tickt wie er. Da würde ich Dir lieber jemanden wünschen, der Dich wirklich gern hat, der einfühlsam und zärtlich zu Dir sein wird, damit das 'erste Mal' auch ein schönes Erlebnis für Dich wird.

Mit ihm wäre es vermutlich so, dass er Dich als eine Art 'Übungsmaterial' gebrauchen/benutzen/mißbrauchen würde. Und das fände ich sehr, sehr schade für Dich.

Letztendlich ist es natürlich Deine Entscheidung, aber wenn Du Dich dazu entschließt, mit ihm zu schlafen, dann tue Dir selbst bitte den Gefallen und investiere nicht zu viel Emotionen und schon gar nicht die Hoffnung, ihn dadurch zurückzugewinnen. Mit dieser Einstellung wäre es halt nur ein 'One-Night-Stand', der Dich nicht allzu wehtun dürfte.

LG

Buddhishi

Kommentar von Buddhishi ,

PS: und bitte unbedingt mit Verhüterli!

Antwort
von Anita1211, 5

Das musst du natürlich allein entscheiden...

Jemand der sagt, er sei kein Beziehungsmensch und nicht mit dir zusammen sein will, liebt dich nicht genug! Er hat vielleicht Gefühle für dich, aber eben keine Liebe! Menschen, die lieben reagieren alle gleich und wollen nicht mehr ohne ihn sein! Er will dich sogar auf Abruf halten... mit ner Pause... wie großzügig. Er weiß wie du empfindest und nutzt das total aus. Er kann dann ab und zu mal richtig lieb sein (wenn er etwas will) und du springst dann auf Kommando..  ich glaube nicht, dass du das möchtest. 

Du hoffst auf eine Beziehung, wenn du für ihn deine Jungfräulichkeit wegwirfst?!? Hast du jemals von jemandem gehört, bei dem das funktioniert hat? Rate mal wer den Kürzeren zieht? Er ist es nicht...

Natürlich willst du mit ihm schlafen, weil du ihn liebst und ihm nah sein willst. Und er hält dich schön auf Abstand, weil er keine Lust auf Verantwortung und mögliche Konsequenzen hat. Er will das Eis ohne zu bezahlen... und zum Dank schenkst du es ihm?! Für ihn wirst du nur Irgendeine sein, mit der er seine Neugier befriedigt hat.

Manchmal lohnt sich das Warten. Auf jemanden, der dieses Geschenk tatsächlich zu schätzen weiß.

Antwort
von DatSchoof, 13

Das ist eine sehr schwierige Situation und ich kann verstehen, dass Du darüber ein wenig ratlos bist. Ich kann Dir nur empfehlen, erst einmal klar zu werden, was Du eigentlich möchtest. Soll heißen, wenn Du eine Beziehung mit ihm wünschst, dann solltest Du ihm das auch sagen. Dann würde ich Dir raten, nicht mit ihm zu schlafen. Denn das kann niemals die Begründung für eine Beziehung sein. Entweder ihr seid zusammen, dann könnt ihr auch intim miteinander werden, aber wenn Du eine Beziehung haben willst und er nicht und er Dich damit unter Druck setzt mit ihm ins Bett zu gehen, ist das äußerst schwach von ihm. Das würde ich an Deiner Stelle auf gar keinen Fall mit machen.

Wenn Du allerdings ebenfalls der Meinung bist, dass soetwas auch ohne Beziehung passieren darf. Nun dann, warum nicht. Dann gibt es keine Hoffnungen und keine Bedingungen daran. Ob ich das jetzt in Eurem Alter gut finde, sei mal dahin gestellt. (finde ich nicht, aber das musst Du eben selbst wissen) Vor allem weil Du noch Jungfrau bist, solltest Du Dir ganz sicher sein, ob Du Dein erstes Mal mit jemanden verbringen möchtest, der eigentlich gar kein weiteres Interesse an Dir hat. Immer davon ausgehend, dass die Sache selbst nie der Grund für eine Beziehung sein darf. Miteinander schlafen ist immer nur das i Tüpfelchen. Wenigstens meiner Meinung nach.

Antwort
von Charfre, 22

Das ist deine Entscheidung.

Ich persönlich würde es anzweifeln das er dich liebt wenn er Sex von dir möchte aber keine Beziehung. Vielleicht will er ja nur "Bedürfnisse" haben oder angeben vor seinen Freunden..

 Es ist eine Sache des Vertrauens und wie du dich dabei fühlst. 


Antwort
von MelowD, 16

Der Junge will Sex. mehr nicht. Er ist noch nicht dazu bereit eine Beziehung zu führen. Das wird sich auch nicht ändern, wenn ihr miteinander geschlafen habt.

Wenn dir nicht egal ist mit wem du dein erstes mal verbringst, dann warte lieber. Zudem würde ich mit ihm keinen weiteren Kontakt mehr hegen.

LG

Antwort
von HeymM, 15

Halt Dich fern von ihm. Er sucht Sex und nichts anderes. Beziehung nein aber gelegentlichen Sex ja? Lass Dich nicht verarschen.

Er ist noch lange nicht reif für eine Beziehung.

Und Du bist es vielleicht auch noch nicht. Lass Dir Zeit. Du hast was besseres verdient.

Aber wenn Du ebenfalls Erfahrung in Sachen Sex suchst, aber keine Beziehung willst, dann mache es. Aber denk an Verhütung!

Antwort
von Bomberos911, 15

Nein. Tu das nicht. Gib ihm nicht deinen Körper und deine Jungfräulichkeit, wenn er dich so als Mensch nicht richtig annehmen kann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten