Was würdet ihr in diesem moment an meiner stelle tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche Sachen passieren nicht selten im Bekanntenkreis.

Deshalb nimmt man die Geschichte anfangs noch ernst. Wie die Erfahrung zeigt wiederholt sich das Ganze dann immer wieder. Man hört sich da dann nur noch mit einem gequälten Blick an und das war es dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Beziehungen immer Höhen und Tiefen. Vielleicht ist die genannte Person kurz vor der Trennung gestanden und hat ihre Probleme deswegen  "öffentlich" gemacht und Euch davon erzählt.

Inzwischen hat anscheinend so etwas wie eine Versöhnung stattgefunden und sie haben wieder zueinandergefunden. Wie lange? ... Du wirst es bemerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hexee8
12.11.2016, 03:52

Es ist einfach so, ich hasse mein vater und will dass er uns verlässt auch wen ws egoistisch klingt. Er hat mich und meine mutter früher andauernd geschlagen und war spiel süchtig, dazu hat er tausend mal meine Mutter betrogen mit anderen Frauen. Und dazu ist der noch ein notg** sack der meine mutter zwingt s** zu haben laut meiner mutter ihre Ansage, und hat keinerlei Rücksicht auf mich, er lauft vor mir mit so perv** Unterhosen rum und checkt gar nicht mal dass ich seine tochter bin? und ich sowas nicht sehen möschte? seid dem moment habe ich so ein trauma. Und dann erzählt mir meine mutter dass sie ko** und so s** toys angeblich gefunden hätte, und dass er sich von mein vater ekeln würde und sie hat mir geschworen das sie mein vater nicht lieben würde. Und meine mutter wollte sich schnell wie möglichst von ihm trennen und jetzt plötzlich höre ich wie die es treiben? Ich meine was sollte diese ganze sche**? Ich komme mir richtig von meiner mutter verarscht vor? und war vorhin kurz vorm ausflippen und habe ihr aus wut gesagt dass sie eine hä** lügne** ist. Und mit mir nicht mehr reden soll. Ich weiß es gehört hier vielleicht nicht hin aber wisst ihr ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll? Ich war so glücklich dass er uns endlich in ruhe lässt und uns in frieden lässt und jetzt sehe ich wie er mal wieder durch lügen und manipulieren meine mutter wieder um die finget gewickelt hat? Und ich will nichts anderes das er sich endlich verpi** und mich und meine mutter in ruhe lässt? :/ und am ende muss ich ihre geheule wieder hören wie sche** er doch ist, Teufelskreis

0

Was möchtest Du wissen?