Frage von TheEvil99, 86

Was würdet ihr in dem Fall machen wenn es soweit kommt?

Hallo,

Ich bin gerade am verzweifeln da ich nicht genau weiß was ich machen soll. Meine Freundin ignoriert mich, hat mich vorkurzem stehen gelassen, schiebt immer die Schuld auf mich sobald ich mit ihr reden will wenn es Streit gibt und und und.. Ich habe schon nachgedacht mit ihr bald Schluss zu machen da sie mit ihren Worten alles kaputt gemacht hat in unserer Beziehung. Mal angenommen sie entschuldigt sich und sagt wie sehr sie es bereut was würdet ihr dann machen?

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LZ123, 8

Ich finde, dass jeder Mensch eine Chance geben sollte. Wen sie sich entschuldigt und es ernst meint, dann würde ich ihr wie gesagt durchaus eine Chance geben. Sollte ich allerdings merken, dass sie es dann doch nicht so ganz ernst meint, dann würde ich auch endgültig mit ihr Schluss machen, weil alles andere hat dann wirklich keinen Zweck mehr.

Das ist nur mal meine Meinung, was du machst, ist letzten Endes deine Sache.

Antwort
von Sinea99, 21

Hallo, ich würde die Entschuldigung zwar annehmen, aber ihr gleichzeitig sagen, dass du die Beziehung beendest. Wenn sie schon immer recht haben will, nie etwas einsieht und dich auch noch einfach stehen lässt, das wäre für mich keine Freundin und das würde ich auch nicht länger mitmachen.

Antwort
von Paul1nee, 15

Solche typen können einem das ganze Leben versauen..da vertraust du deinem Freund so blind und er verarscht dich ..ich meine da ist dein Selbstbewusstsein doch für die nächsten Jahre erstmal gestört..man man solche Menschen sollten erstmal darüber nachdenken was es heißt eine Beziehung zu führen..

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Derweil es sich um deine Freundin handelt und Du doch noch ganz offensichtlich zumindest ein wenig an ihr hängst, so sollte eine entsprechende Entschuldigung seitens deiner Freundin für dich auch ein Anlass sein, um dich nicht von deiner Freundin abzuwenden. Möglicherweise sollte aber eine solche Entschuldigung auch noch an ein klärendes Gespräch gekoppelt sein um die Marschroute für die Zukunft festzulegen.

Antwort
von RudiRatlos67, 32

Die Frage ist doch erstmal ob Du sie noch liebst? Da kann Dir niemand sagen was er tun würde. Wenn Dir noch was an der Beziehung liegt, dann musst Du jeden Tag aufs Neue um sie kämpfen. Mal ist es leichter und in Zeiten wie dieser eben bedeutend schwerer. Aber mehr als Mut zuzusprechen kann hier niemand.

Antwort
von Tidus1, 33

Meine ex war genau so. Lass es sie hat entweder Blödsinn gebaut traut sich nicht Schluss zu machen oder hat kein Bock mehr. Am besten gleich vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community