Frage von Firestarlet, 104

Was würdet ihr gern für ein Buch lesen?

Hallo,

ich bin momentan daran zu überlegen, welche Inhalte Menschen in Büchern tatsächlich interessieren. Was würdet ihr lesen wollen, wenn ihr frei wählen dürftet? Ob es nun Genres sind oder schon halbwegs genaue Vorlagen ist mir vollkommen egal. Es ist einfach nur eine Interessen Sache.

Danke.

Antwort
von Andrastor, 63

ich liebe Fantasy-Romane.

Bei denen finde ich es immer toll wenn sie "erwachsen" und ich sag mal "realistisch" gehalten sind.

Damit meine ich jetzt nicht dass sie keine Magie oder andere Völker enthalten sollen, sondern dass die Folgen für die Figuren und ihre Reaktionen und Aktionen realistisch nachvollziehbar und wenig märchenhaft sind.

Kommentar von Firestarlet ,

Magst du eher die richtige Fantasie Richtung oder mehr Science Fiction?

Kommentar von Andrastor ,

science fiction ist auch nicht schlecht und dem Fantasy sehr ähnlich. Wenns gut geschrieben ist, hab ich auch gegen science fiction nichts einzuwenden. Aber ich persönlich bevorzuge fantasy dann doch.

Die Mittelalter-Romantik hat mich immer schon sehr angesprochen.

Antwort
von Zain1234, 15

Ich mag Geschichtliche Romane (vil aus dem 2.WK mit Homosexuellen Inhalten)

Antwort
von Ebony20, 26

Für mich ist vor allem wichtig, dass das buch toll geschrieben ist.

Ob nun Thriller oder Liebesgeschichte - Ich will vom Autor gefesselt werden.

Antwort
von hunos, 30

Schau auf den Büchermarkt und du siehst was der Mainstream liest. Der Geschmack ist unterschiedlich, die Frage ist irgendwie sehr sinnlos. Aber ich will kein Spielverderber sein: Fantasy, Sci Fi, Sachbücher, Thriller, Postmoderne Romane und Klassiker.

Kommentar von Firestarlet ,

Ich weiß, was der Mainstream liest, aber ich weiß auch, dass viele Bücher gekauft werden, obwohl keiner sie tatsächlich lesen will. So viele schlechte Bücher sind groß raus gekommen, einfach weil sie gute Umrandungen hatten. Ich stelle Fragen, weil mich interessiert, was ein innerer Ring denkt. Wirklich gute Bücher sind deutlich mehr, als einfach nur eine klischeehafte Liebesgeschichte, die sich jeder halbwegs talentierte Schüler aus dem Ärmel schütteln kann. Ich möchte nicht selbst schreiben, mich begeistert nur das Konzept von Büchern, die die Menschen zum weinen oder lachen bringen und nie wieder loslassen. Danke dir. :) 

Kommentar von hunos ,

Da wirst du keine allgemein gültige Antwort bekommen. Lesen ist ein innerer Dialog mit den Autor. Der Text wird im besten Fall rezipiert, dabei fließt Lebenserfahrung, Leseerfahrung, Stimmung, Persönlichkeit, Gedankenwelt und mehr des Lesers ein und die ist individuell. Mein Alltime Lieblingsbuch ist Eco: das Foucaultsche Pendel. Das werden manche mögen manche hassen manche nicht kennen manche vergöttern ...

Kommentar von Firestarlet ,

Auf jeden Fall bekomme ich keine, allerdings kann man dadurch grundlegende Punkte ausschließen. Die wenigsten wollen eine Kopie ihres liebsten Buches, also kann man diese Ideen streichen, die meist gemochten Genres kann man vergleichen mit dem, was die besten Ranglisten hat... es ist alles nur ein kleiner Zeitvertreib. Ich werde mir das Buch ansehen, wer weiß, vielleicht hasse ich es, vielleicht mag ich es, vielleicht vergöttere ich es danach. Danke. 

Antwort
von Loeffelqualle, 26

Fantasy und Sci-Fiktion. Vorallem les ich gerne so Zeug über die Zukunft.

Und ich lese gerne psycho-thriller, bevorzugt wenn man die story oft durch die sicht des mörders sieht

Antwort
von rosenstrauss, 40

mein lieblingsbuch war schon seit kindheit an "robinson crusoe"

Kommentar von Firestarlet ,

Wegen der Abenteuer Geschichte oder dem Schreibstil? 

Kommentar von rosenstrauss ,

wegen dem abenteuer, ich finde es spannend und ich kann mich in das geschehen gut reinversetzen.  und es fasziniert mich jedes mal, wenn ich das buch lese

Antwort
von TorDerSchatten, 29

Einen Roman über einen knallharten Söldnertrupp (die verschiedene Charaktere sehr schön differenziert dargestellt, jeder sollte einen eigenen inneren Konflikt haben), und wie eine Mission dann so richtig schön schief geht

Antwort
von Gotthart, 63

Ich persönlich würde gerne etwas lesen das neu ist. Genau darum weiß ich leider auch nicht was konkret es sein sollte.

LG

Kommentar von Firestarlet ,

Nun, was definierst du unter neu. Meinst du ein vollkommen neues Genre oder eine innovative Neuheit in einem speziellen Bereich? 

Kommentar von Gotthart ,

Genau diese Frage kann ich dir nicht beantworten. Wenn etwas neu ist, dann ich auch nicht wissen was genau es ist, wenn ich es wissen würde würd ich es selber schreiben. Ich bin nur schon sooooo gelangweilt von den ganzen typischen Buchstorys das ichm ir etwas innovatives wünsche.

LG

Kommentar von Firestarlet ,

Mhm... also einfach etwas außerhalb der Reihe. In Ordnung. Danke vielmals. 

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 18

Ich liebe seröse Geschichtsbücher, sei es zur politischen, sozialen, wirtschaftlichen oder kulturell-geistesgeschichtlichen (i. w. S.) Vergangenheit Deutschlands und Europas.

MfG

Arnold

Antwort
von Fragee1456, 39

Ich lese einfach sehr gerne Comics, oder Krimis sind auch ganz gut ;)

Antwort
von herssog, 37

playboy..

Antwort
von erkennungslos, 32

Auf jeden Fall Bücher, die wirklich so passieren könnten und kein Happy End haben. Auch keine Liebesgeschichte, in der die Liebenden sich am Ende wieder versöhnen. 

Mich würden alltägliche Menschen und ihre Gedankengänge interessieren und auch wie sie mit ihren Sorgen, Problemen umgehen. 

Kommentar von Firestarlet ,

Fändest du ein Happy End in Ordnung, dem aber eine bittere Note beiliegt. Der Hauptcharakter stirbt, die Liebenden werden getrennt, etc. oder müsste es im Allgemeinen sehr düster sein?

Eher depressive, traurige Gedanken oder einfach von Personen, die nicht unbedingt besonders tiefgründig sind... einfach normal?

Kommentar von erkennungslos ,

Im normalen Leben gib es sowieso keine Happy Ends. Irgend wann stirbt man immer. Traurige oder depressive Gedanken sind natürlich gut. Es sind ja schließlich fast alle Menschen auf irgend eine Weise Unglücklich oder eine zeit lang depressive. 

Antwort
von Zain1234, 6

Geschichtliche Romane

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community