Was würdet ihr für ein Pferd bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Trainer hat recht. Wenn du ganz nett bist, kannst du ja den Schlachtpreis verdoppeln.  

Es ist keine Stute, mit der man noch züchten könnte, oder? Oder ein gekörter Hengst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe deinem Trainer ebenfalls Recht, auf dem Markt ist das Pferd nicht mehr wert als der Schlachtpreis. Ausnahme wäre eine Stute mit entsprechenden tollen Papieren zur Zucht. Aber selbst da bekommt man solche Pferde für wenig Geld.
Bei der Krankengeschichte (insbesondere Beinbruch) nützen die dollsten Gänge nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das so sagt, Du ihn kaufen willst, doch gut. Natürlich bezahlt für das Pferd niemand viel Geld. Soll es Doch dein Gewinn sein. Was die Abstammung angeht, toll hin toll her, was interessiert, was ist denn an Gegen bei ihm angekommen? „Tolle Gänge“ ist keine Beschreibung! Aber ich verstehe Dich, so mancher Pechvogel entwickelt sich prächtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein würde ich nicht. Ein Pferd mit so vielen Erkrankungen bereits in den ersten Lebensjahren wird noch sehr oft krank sein, sprich wird noch sehr viele Kosten verursachen. Ich würde sowieso von einem Kauf abraten. Wenn Sie jedoch das Geld haben, sprich die kommenden Tierarztkosten bezahlen können ist das weniger problematisch. Ich würde für dieses Pferd garantiert nicht Preis Klasse A zahlen, dazu ist es aufgrund seines Alters und den Erkrankungen nicht 'wertvoll' genug. Ich hoffe ich konnte weiter helfen. Lg     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Trainer hat recht. Leider. Bei der Krankengeschichte würde ich auch nicht mehr bezahlen. Es sei denn, das Pferd ist eine Stute mit einer unglaublich gute Abstammung. Aber als Reitpferd? Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MessagefromA
18.12.2015, 21:27

Danke für deine offene Meinung! Die Abstammung ist wirklich top, dass kann man nicht anders sagen. Ich hatte noch nie so ein gutes Pferd 'unterm Hintern' Ich komme mir gerade aus dem Grund wirklich schäbig vor, so wenig Geld für ihn zu bieten. 

0

Schlachtpreis ist echt Okay ;)

Lass mich Raten, Ehemaliges oder noch Heutiges Sportpferd? (Springen, Dressur etc?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michel2015
19.12.2015, 10:07

Ju, wir sind alle Tierquäler. Buhhh

3

Dein Trainer hat recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung