Frage von Bullshizz, 283

Was würdet ihr empfehlen: Erzieher oder Heilerziehungspfleger?

Ich habe bereits 2 Jahre in Einrichtunge mit Menschen mit Behinderungen gearbeitet (TAF + Wohnheim) und hatte sehr viel Freude an dem Beruf; weshalb ich mich für die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin (kurz: HEP) entschied. Dafür benötigt man wie für die Erzieher auch entweder das Fach Abitur oder den Sozialassistent (beides dauert 2 Jahre). Seit einem halben Jahr besuche ich eine Erzieherschule, auf der ich meinen Sozialassistent lerne. Soweit, so gut. Doch in meinem letzten Praktikum, welches ich auch in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen absolviert habe, hat mein Pracisanleiter mich etwas verwirrt. Er meinte, dass ich pädagogisch sehr fit bin und warum ich nicht die Ausbildung zum Erzieher mache, da ich mit dieser Ausbildung das selbe wie mit der HEP Ausbildung machen könnte und sogar noch mehr. Der einzige Nachteil daran wäre, dass ich im der Erzieher Ausbildung kein Geld verdiene & da ich nicht mehr im Hotel Mama wohne, könnte ich nicht einfach so auf das Geld verzichten. Kennt sich jemand damit aus und könnte mir weitere vor und nachteile nennen? Vielen Dank!

Antwort
von jeanne0712, 239

Ich wohne in Thüringen und kann mir die Frage eigentlich schenken! Als ausgebildeter HEP kannst du dir den Erzieher vom Kultus anerkennen lassen! Hast praktisch 2 Berufsausbildungen! Und der HEP kann auch in der Kita arbeiten als ERZ... der ERZ kann aber nicht als HEP arbeiten!

Antwort
von robi187, 212

ich finde es doof wenn man an einer schule abwirbt. willst mit kinder arbeiten oder möchtest mit behinderte arbeiten?

ich finde hep ist was ganz anderes als erzieher.

als ich weis nur das man zum hep leicht mit 1 jahr pus 3 ausbildung lernen kann z.b.

dort gibt es auch in 2 jahre überregioale schule zum arbeitserzieher.

du kannst in ganz D in einer einrichtung arbeiten und gehst nur 1 im monat in die schule und hast dann die staatliche anerkennung. dort kannst das gleiche mit hep machen.

schaue einfach mal und rufe der schule an.

http://www.ksg-ev.eu/index.php?id=232

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten