Frage von Playboy579, 49

Was würdet ihr empfehlen beim Lernen für kurze Zeit zu nehmen, Ritalin oder Concerta? Und ist das gefährlich?

Antwort
von Lichtpflicht, 45

Natürlich ist es gefährlich, wie du in jedem Beipackzettel lesen kannst. Wie dein Körper darauf reagiert kannst du nicht wissen, daher wird es auch von studierten und spezialisierten Ärzten verschrieben und ist nicht bei Aldi an der Kasse zu erwerben. Es ist nur im echten Krankheitsfall wirklich hilfreich, ansonsten überwiegen die Nebenwirkungen, wie bei nahezu allen Medikamenten. 

Kommentar von Playboy579 ,

auch wenn ich das 5 mal genommen hab bin ich dann tot oder was?

Kommentar von TomC16 ,

...wenn Du Pech hast... oder geisteskrank... was ist Dir lieber? Du willst doch nur von uns hören "ist schon okay, mach ruhig!" um Dein schlechtes Gewissen zu beruhigen, dass Du mittels Drogen betrügen willst. Aber wir sind nicht so doof, uns da von Dir mit reinziehen zu lassen. Und Du solltest nicht so doof sein, Dir so einen Dreck reinzupfeifen!!!

Kommentar von Lichtpflicht ,

Dieser hochintelligente Kommentar beweist, dass du Mathe sicher nicht mal mit Ritalin schaffen wirst... Ich hoffe du hast in echt etwas mehr Hirn.

Kommentar von Playboy579 ,

na klar habe ich aber ich habe angts dass ich nicht schaffen werde denkst du ich will so was nehmen ich will nicht aber ohne risiko kann man auch manchmal nichts erreichen ich gehe auch zur nachhilfe aber trotzdem habe angst dass ich es nicht schaffen werde ich wiess nicht selber

Antwort
von xWeihnachtsmann, 49

Geh lieber Schlaf tanken und nutz frische Luft und Wasser. Hilf mehr als Psycho Zeugs...

Antwort
von TomC16, 49

Bist Du wahnsinnig? Lass die Finger von dem Psychomist! Schwarzer Tee hält wach, ohne zittrig zu machen, das sollte reichen!

Kommentar von Playboy579 ,

ich will doch nicjt jeden tag nehmen und in kleinen mengen kann sogar die hälfte von 10 mg nehmen da sollte doch gar nichts passieren oder ?

Kommentar von TomC16 ,

Doch! Du kannst Dir richtig die Psyche versauen mit dem Dreck! Finger weg von solchem Mist! Sowas ist nicht aus Spaß verschreibungspflichtig!

Antwort
von oppenriederhaus, 49

Ritalin oder Concerta sind verschreibungspflichtig und nicht als Lernhilfe gedacht

Kommentar von Playboy579 ,

ich weiss es doch aber viele nehmen es und es hilft aber ich weiss nicht ich werde mathe nicht schaffen wenn ich es nicht nehme nir für kurze zeit

Kommentar von TomC16 ,

Dann schaffst Du eben Mathe nicht. Besser als die Nervenklinik! Keine Macht den Drogen! Mach uns nicht zu Deinen Komplizen hier!!!

Antwort
von paulklaus, 7

Sachma, Playboy, warum eigentlich konterst du alle ernst gemeinten Warnungen, anstatt sie zu akzeptieren ??

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten