Frage von SchwertKatze, 53

Was würdet ihr eher schreiben?

  1. Vor ihr erscheint plötzlich ....

  2. Plötzlich erscheint vor ihr...

Antwort
von Steffile, 26

Kommt auf den Zusammenhang an.

Bei 1 ist das Gewicht ein bisschen mehr auf erscheinen, bei 2 ein bisschen mehr auf ploetzlich - aber nur in Nuancen, beides geht.

Antwort
von BeGa1, 15

Beim Zweiten erscheint mir das Plötzlich wie ein extra hervorgehobenes Adjektiv. Klingt wie künstlich Panik erzeugen und für mich weniger schön.

Wenn du das in einem Buch schreiben möchtest, versuche Situationen nicht zu offensichtlich in eine Richtung zu drängen. 
Die erste Option gefällt mir da deutlich besser, wobei mir das plötzlich sehr ins Auge sticht. 

Antwort
von FrankFurt237, 15

Wenn es ganz urplötzlich erscheint, Version 2. Wenn es mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit anzunehmen war, dass es erscheinen könnte, Version 1. 

Antwort
von powerBrain, 16

Kommt drauf an was du betonen möchtest, entweder das es VOR ihr war oder das es PLÖTZLICH war. Ich würde eher das zweite nehmen, da die spannung so gesteigert wird

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 4

Es hängt von dem Kontext ab, den du leider nicht mitgeliefert hast.

Geht es dir dir eher um die Haltung, die Reaktion von ihr, dann passt der erste Satz.
Willst du jedoch lieber eine Spannung erzeugen, den Focus auf das Neueinsetzende legen, dann nimm deinen zweiten Satz.

Antwort
von heide2012, 25

Ich würde mich für Version 2 entscheiden.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik & Sprache, 8

Willst du den Ort (vor ihr) betonen, nimm den 1.Satz,

willst du dagegen die Zeit (plötzlich) betonen, den 2.

Antwort
von DareDevilDave, 23

Das zweite, das lässt sich leichter und verständlicher lesen :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 11

Nichts davon, sondern "plötzlich erschien vor ihr". ;-)

Kommentar von adabei ,

Nicht unbedingt. Hast du noch nie etwas von einem historischen Präsens gehört? Das erzeugt oft mehr Spannung als das Präteritum.

Antwort
von authumbla, 13

Zweiteres. Es betont das plötzliche mehr. Man bekommt fast einen Schrecken, wenn das Wort "plötzlich" so unvermittelt hereinbricht.

Antwort
von Thexos, 10

Ich würde eher "plötzlich erscheint hinter ihr" schreiben, das macht's spannender. 

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community