Frage von Larsbia, 88

was würdet ihr eher kaufen von den zwei handys ?

Antwort
von PaddyOfficialLP, 30

Habe ein iPhone 6s und bin sehr zufrieden damit, muss aber der Fairness halber sagen, dass auch das S7 ein Top-Smartphone ist. Musst halt wissen was dir wichtiger ist, ein offenes OS (Android) oder eine perfekte Performance und ein (fast) fehlerfreies OS (iOS)

Antwort
von Duftbaumstock, 8

Naja ich persönlich präferiere zum iPhone. Ich kann das nicht leiden, dass Android auf jedem 4€ Handy drauf ist. Vor allem ist es einfach hübscher und wenn jemand wegen diesem Apple-Kosmos rum heult, das kann ich garnicht verstehen... Dann haste halt deine Fotos mit iTunes am PC und nicht direkt am PC...

Antwort
von ninamann1, 37
Samsung Galaxy S7

Das Samsung , es ist günstiger und genau so gut 

Kommentar von waveboardexpert ,

Ich bin bei weitem kein Apple-Fanboy, aber ich habe heute die Benchmarkwerte von dem neuen fusionierten A10 im iPhone 7 gesehen und der hat alles aktuellen Prozessoren auseinandergenommen, da konnte selbst das S7 nicht mithalten.

Wenn ich den Artikel finde, poste ich ihn hier.

Antwort
von BlackBanan24, 23

Eigentlich keins von beiden, aber im Zweifelsfall das Galaxy S7. Mit dem iPhone könnte ich nicht einmal meine Kopfhörer benutzen und die Standard Kopfhörer taugen meist gar nix.

Kommentar von Duftbaumstock ,

Es gibt einen mitgelieferten Adapter

Kommentar von BlackBanan24 ,

Stimmt zwar. Allerdings bedeutet so ein Adapter immer auch Signal- und damit Qualitätsverlust.

Zudem will ich eine solche Verkaufs-Strategie grundsätzlich nicht unterstützen: Angenommen die Kopfhörer oder der Adapter gehen mal kaputt (so'n Kabelbruch passiert schnell). In dem Fall bist du komplett auf Apples Produkte als Ersatz angewiesen (ich könnt mir gut vorstellen, dass der Adapter bald teurer wird). 

Im Prinzip gibt es keinen einzigen sinnvollen Grund den Klinkenstecker zu entfernen. Außer die Tatsache, dass Apple ganz genau weiß, dass sie auf diese Weise noch mehr Geld machen können, wenn sie den Leuten noch zusätzlich ihr Zubehör aufzwingen. Genau das gleiche bei den Ladekabeln: Alle Hersteller verwenden den Micro-USB Standard - nur Apple hat seinen eigenen Anschluss, weshalb iPhone-Nutzer auf ihre Produkte angewiesen sind. Im Prinzip ist es schwachsinnig...aber es funktioniert. Und warum? Weil es immer noch genug Leute gibt, die den Quatsch mitmachen.

Antwort
von Zuhoererin1, 37
Samsung Galaxy S7

Das iphone hat keine Buchse und mit den separaten Kopfhörern viel zu teuer

Kommentar von waveboardexpert ,

Viele Hersteller stellen jetzt Kopfhörer mit Lightning-Anschluss her. Außerdem wird ein Adapter mitgeliefert (den ich mir vorher schlechter vorgestellt hatte). Die Kopfhörer sind zwar sehr teuer, aber alle kabellosen  Kopfhörer in dieser Qualität sind in diesem Preisbereich zu finden.

Ich finde eine 3,5mm-Buchse trotzdem besser :)

Antwort
von Nurdumme, 33
Samsung Galaxy S7

Absolut das S7.

Antwort
von LisanneVicious, 25
iPhone 7

Ich wäre fürs iPhone

Antwort
von Jan1224, 18
Samsung Galaxy S7

S7 wegen Android. Ich kann ios nicht ausstehen.

Antwort
von Issei2, 33
Samsung Galaxy S7

Alter Iphone hat kein Recovery Mode und kein USB Debugging und um sachen aus dem internet herunterzuladen braucht man Jailbreak  und selbst wenn man jailbreak hat ist es nur halb so gut wie ein Samsung.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Ähm... das iPhone hat sowohl einen Recovery Mode als auch einen DFU Mode...

Kommentar von Issei2 ,

Nein

Antwort
von misscassi, 26
Samsung Galaxy S7

Ganz klar.

Antwort
von waveboardexpert, 30
iPhone 7

Eigentlich gar keins davon. Aber da ich nicht auf Android und noch weniger auf Samsung stehe, muss ich wohl oder übel für das iPhone abstimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten