Frage von Verterrier, 19

Was würdet ihr an meiner Stelle tuen, Wahrheit sagen?

Hallo liebe Community,

ich und meine Freunde waren letzten Freitag auf einer Schulparty (Privatschule). Wir durften nicht gehen ohne die (davor!) die Erlaubnis abgegeben zu haben, ob man entweder alleine gehen darf, oder von seinen Eltern abgeholt wird. Jetzt kommen wir zum eigentlichen Teil. Ich und meine Freunde haben uns beschlossen uns rauszuschleichen ohne das es jemand merkt. Natürlich haben es die Lehrer gemerkt, haben uns aber nicht erwischt (Sie wissen wahrscheinlich auch nicht wer sich weggeschlichen hat, sollten aber einen Verdacht auf uns haben, da wir die ganze Zeit auffällig gewirkt haben). Das ganze habe ich meinen Eltern erzählt. Bei der Erlaubnis(Die die Lehrer hatten) musste man auch am ende einen haken kriegen, ob man abgeholt wurde. | Kleine nebeninformation: Die Erlaubnisse wurden per e-mail von den Eltern zu den Lehrern geschickt und es wurden Klassenlisten aufgelistet mit den Leuten die kommen und danach werden alle Leute die z.B. abgeholt werden abgehakt und ich war garnicht auf der Liste drauf, meine Freunde schon. Morgen fängt die Schule wieder an, und ich würde gerne euch Fragen, was ich antworten sollte, falls einer der Lehrer mich darauf anspricht.

Antwort
von Quadcopterfreak, 19

Ehrlich sein oder lügen du hast die wahl aber mit ehrlichkeit klappt  es besser weil wenn du eine ganze zeit später überführt wirst gibt es weger der lüge noch mehr ärger

Antwort
von ExChaint, 17

Ehrlichkeit ist immer gut!:)
Und ich glaube die Lehrer zeigen mehr reue wenn du ankommst und die Wahrheit sagst, als alles zu vertuschen :)

Antwort
von zersteut, 11

wenn deine Eltern mitspielen, sag einfach du wurdest abgeholt und das Problem ist aus der Welt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten