Frage von lisabauer13, 70

was würdet ihr an meiner Bewerbung verändern oder kann ich sie so lassen?

Bewerbung um ein Schülerpraktikum im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege

Sehr geehrte Frau ...,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz in Sachen Pflege, Gesundheitspflege und Krankenpflege auf Station im Rahmen eines einwöchigen Sozialpraktikums meiner Schule vom .... bis .... bewerben.

Ich gehe in die 10. Klasse des Gymnasiums ...., während des Praktikums werde ich in die 11. Klasse gehen. Zurzeit bin ich 15 Jahre alt, werde allerdings am ....16 Jahre alt.

Ich würde mein Praktikum gerne in Ihrem Betrieb absolvieren da ich mich sehr für Medizin interessiere und später vielleicht einmal in diesem Bereich arbeiten möchte. Durch mein Praktikum erhoffe ich mir einen Einblick in den Alltag der Pfleger/in zu bekommen. Da ich durch mein Praktikum bei einem Tierarzt erste Eindrücke in einen medizinischen Beruf sammeln konnte und mir dieses Praktikum gut gefallen hat, hoffe ich nun weitere Eindrücke in diesem Bereich sammeln zu können. Besonders Interessant finde ich die Bereiche Geburtenhilfe und Unfallchirurgie.

Ich würde mich sehr freuen mein Praktikum bei Ihnen absolvieren zu dürfen und hoffe auf Ihre positive Antwort.Selbstverständlich stehe ich zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch bereit.

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung & Praktikum, 26

Hallo lisabauer13 und willkommen bei GF!

Für ein Schülerpraktikum empfehle ich generell den persönlichen Kontakt als ersten Schritt. Wenn das Krankenhaus bei Dir in der Nähe ist, warum gehst Du nicht einfach mal dorthin und erkundigst Dich nach einer Praktikumsmöglichkeit? Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und falls Du irgendwelche Fragen hast, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit dazu.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Praktikumsmöglichkeit für Dich gibt (oder es Dir dort nicht gefällt), hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Falls Du eine schriftliche Bewerbung brauchst, stellst Du am besten noch mal einen neuen Entwurf hier ein und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten.
Erfahrungsgemäß gibt es immer noch was zu verbessern. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/schuelerpraktikum-bewerbung-aufbau-und-mustervorlage/

Kommentar von lisabauer13 ,

ich habe mich bereits erkundigt und muss eine schriftliche Bewerbung schicken deshalb wollte ich wissen ob diese gut ist, das ich zuerst dort hingehen sollte weiß ich auch so und dies war nicht die frage

Kommentar von judgehotfudge ,

Freundlichkeit geht anders.

Kommentar von lisabauer13 ,

fragen beatworten auch

Kommentar von judgehotfudge ,

Für jemanden, der gerade seine ersten Schritte hier macht, lehnst Du Dich ziemlich weit aus dem Fenster.

Kommentar von lisabauer13 ,

Ich wollte nicht unfreundlich wirken allerdings habe ich auf hilfreiche Antworten gehofft und Ihre hat mich nicht gerade voran gebracht da ich nur gefragt hatte wie meine Bewerbung ist 

Antwort
von Moonshadow941, 45

Nicht so oft Sätze mit "Ich" anfangen. 

Ansonsten passts 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community