Frage von logitechmana, 41

Was würdet ihr an diesem System ändern, ohne viel am Preis zu schrauben?

PC-Netzteil be quiet! Dark Power Pro 10 550W, PC-Netzteil schwarz, 5x PCIe, Kabel-Management, Retail 1 x € 129,90*

Solid State Drive Samsung MZ-75E250B 250 GB, Solid State Drive schwarz, SATA 600, 850 EVO (Basic) 1 x € 79,90*

Arbeitsspeicher Kingston HyperX DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher KHX16C9T3K2/16X, XMP-Beast-Serie 1 x € 82,90*

Prozessor Intel® Core™ i7-4770K, Prozessor FC-LGA4, "Haswell", boxed 1 x € 359,-*

Festplatte Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk 1 x € 46,99*

CPU-Kühler be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler 1 x € 66,90*

Grafikkarte MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G, Grafikkarte HDMI, 3x DisplayPort, DVI, Retail 1 x € 569,-*

Tower-Gehäuse Sharkoon BW9000-W, Tower-Gehäuse schwarz, Window-Kit 1 x € 69,90*

Blu-ray-Brenner LG BH16NS40, Blu-ray-Brenner schwarz, 5x DVD-RAM, M-DISC, Retail 1 x € 69,90*

Mainboard ASUS Z97-P, Mainboard Sound G-LAN USB 3.0 SATA3 M.2 SATAe 1 x € 97,90*

Antwort
von Inquisitivus, 40

Hallo!

Ich müsste mal folgendes Wissen:

1). Was spielst Du/tust Du mit dem Gerät dann und wie oft?

2). Soll das System modern sein oder hauptsächlich die Leistung stimmen?

3). Betreibst Du Overclocking oder möchtest Du vielleicht nach einigen Jahren dieses System auch nachrüsten können?

4). Soll das System Anforderungen wie Low-Noise oder Stromsparen erfüllen?

5). Wieviel Kapazitäten benötigst Du für deine Dokumente o.ä.?

6). Was ist deine lieblings Farbe?

7). Wie hoch ist dein Budget?

Kommentar von logitechmana ,

Hallo zurück!

1) Ich zocke quasi nur mit diesem PC und möchte die beste Qualität in Spielen erreichen mit meinem Budget.

2) Es soll modern und auch die Leistung stimmen.

3)Habe es noch nie getan, aber mir einen k Prozessor und ein Z Mainboard ausgewählt um es nach einiger Zeit machen zu können.

4)Es sollte in der Tat leiser sein.

5)Mir reichen die 250gb ssd und 1tb hdd total aus.

6)blau

7)1500-1600€

Kommentar von Inquisitivus ,

Bitteschön! Mit einer großen Auswahl an Gehäusen und wenn doch nichts gefällt gibts auf M.F. noch enige mehr :)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Zum System:

Mehr Wattnetzteil, bessere HDD, besseres Mainboard, Leistungsstärkerer Cpu-Kühler besser für Übertkatung, absolut bessere Gehäuse, viel viel schnelleren RAM, gleiche Griafkkarte.

Bluraylaufwerk musst Du wählen, da ich davon keinen Schimmer habe, aber denke es ist unnöltig, kein CD-Spiel verlangt das! :)

Kommentar von Inquisitivus ,

In beiden Fällen haben wir schnelleren Ram und eine bessere Cpu, ebenso wie ein besseres Mainboard!

Kommentar von logitechmana ,

Danke, das du dir extra dafür die Mühe gemacht hast ! :)

Ist der Kingston Arbeitsspeicher echt langsamer?

Kommentar von Inquisitivus ,

Ist DDR3 und die Savage versionen sind immer besser, daher weiss ich das. Sonst müsste ich die LC kennen ;)

Kommentar von logitechmana ,

Ok, danke. Was ist an der HDD besser die du ausgewählt hast? :D

Kommentar von Inquisitivus ,

Verarbeitung und Lebensdauer mit WD machste nichts falsches!

Antwort
von Tigihome, 38

Abend

Kommt drauf an was du damit machen willst

Generell, nicht so ein "nobel" gehäuse, guckst du sowieso nie an, da gibts billigere/stabielere

Ich würde gucken ob es auch teile (selbe Daten) gibt die nicht von großen Firmen wie "Kingston" oder so sind, selbe leistung, kleinerer preis

Ob AMD oder Intel ist geschmackssache, amd ist Billiger und kann locker mit halten

Gruß 07

Antwort
von KaeseToast1337, 22

Nimm lieber win superflower leadex 550 watt platinum netzteil

Antwort
von IchKannsHalt2, 41

Nimm den 4790k anstatt den 4770k.Der 4790k ist neuerer und kostet gleich viel bei besserer leistung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten