Frage von AnonymWeib, 146

Was würdet ihr als mann tun wenn eine frau nur mit euch schläft um schwanger zu werden?

Hi hab mal eine frage hauptsächlich an die männer, eine bekannte von mir will unbedingt ein kind daher schläft sie ständig mit anderen männern, sie erzählt ihnen dass sie die pille nimmt, was nicht stimmt in warheit berechnet sie genau ihren eisprung um schwanger zu werden, was würdet ihr tun wenn eine frau dass bei euch macht und dann schwanger wird?

Antwort
von Turbomann, 27

@ AnonymWeib

Deine Geschichte ist schon etwas horrormässig angehaucht, sorry.

Wenn meine Frau das machen würde, dann würde ich nicht mehr mir ihr schlafen wollen.

Erstens aus dem Grunde, weil mir da zu viele Männer wären, die meine Frau inwenig kennen und dann aus gesundheitlichen Gründen.

Mit vielen Männer wahllos zu schlafen ohne Kondome, da wäre mir das Russische Roulett - Spiel viel zu gefährlich. Da könnte schon einmal reichen, das zu viel wäre.

Von der Frau ist das auch nicht gerade klug und selbst wenn sie dadurch schwanger werden könnte, würde der Ehemann als Vater gesehen werden, wenn das Kind während der Ehe so entsteht.

Das Argument von der Samenbank will sie kein Kind ist auch nicht haltbar, denn bei einem Fremden mit dem sie schläft, weis sie auch nicht, welche Krankheiten evtl. in dieser Familie vorherrschen.

Für so eine Frau habe ich kein Verständnis. Kinderlosigkeit kann man vielleicht noch nachvollziehen und wenn man keine fremden Samenspenden will, evtl. auch noch. Aber dauernd mit fremden Männern als Babyerzeuger? Nein, denn das sind ja auch fremde Samenspender.

Dann gibt es noch Adoptonsmöglichkeiten oder wenn das auch nicht klappt, dann muss sich leider sein Leben anders einrichten, so bitter das ist.

Antwort
von MamiMitHerz2014, 67

Ich würde mich von so einer Frau fernhalten, obwohl ich selbst eine Frau und Mutter bin. 

Wenn die Frau bereits von einem Mann schwanger ist kann er es nicht ändern. Er kann versuchen die Vaterschaft nicht anzuerkennen, das bringt ihm auf Dauer aber nichts, da er spätestens nach einem gerichtlichen Beschluss die Vaterschaft anerkennen muss.

Du hast geschrieben sie ist verheiratet und möchte nicht zur Samenbank, weil sie ein hübsches Kind möchte. Es tut mir leid, aber für solche Menschen oder deren Denkweise kann ich kein Verständnis zeigen. Man liebt sein Kind, egal ob andere Leute es hübsch oder weniger hübsch finden, für einen selbst ist sein Kind immer hübsch. Wenn die Frau so viel von dem Aussehen abhängig macht ist sie anscheinend nicht reif genug ein Kind zu bekommen. Meine Meinung.

LG

Kommentar von AnonymWeib ,

Ja sie ist wirklich sehr unreif, sie meint es wär ok da sie unbedingt ein kind will und ihr mann zeugungsunfahig ist, ihr mann tut mir am meisten leid er will nicht dass sie fremdgeht aber er toleriert es trotzdem

Antwort
von tuedelbuex, 79

Sofern ich um diesen Umstand wüßte: Einen großen Bogen um diese Person! Ansonsten kann man nur jedem Mann (und auch jeder Frau, deren Ansinnen keine Schwangerschaft ist) zur Benutzung von Kondomen raten. Nicht nur zur Verhütung von Schwangerschaften, sondern auch zur Verhütung von Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten....

Antwort
von ThomasAral, 78

die frau will wahrscheinlich einen der männer abzocken und ihm ein kind anhängen ---- unterste schublade ---- 

mit ihr würde ich keine beziehung anfangen wollen, bzw. eine beenden.

wenn sie bereits schwanger ist --- dann musst dich halt fügen -.-- sie hat dich dran gekriegt.  C'est la vie --- auf keinen Fall die Frau erpressen das Kind abzutreiben oder so.-

Kommentar von AnonymWeib ,

Sie ist ja verheiratet und ihr mann ist zeugungs unfähig daher macht sie es, sie will kein unterhalt verlangen

Kommentar von Abuterfas ,

Das sagt sie jetzt. Dann soll sie zur Samenbank gehen.

Kommentar von AnonymWeib ,

Nein dass will sie nicht, sie sagt sie will ja wissen wie der vater ausieht, sie sagt es gehen soviele hässliche männer hin und sie will ein hübsches kind

Kommentar von MamiMitHerz2014 ,

Das ist wirklich sehr unreif, siehe meine Antwort.

Kommentar von Abuterfas ,

Ich glaube folgendes: An einen relativ guten Troll. Besser als der Rest, den man hier so ließt. Sollte ich allerdings daneben liegen, möchte ich behaupten, das besagte Person so richtig einen an der Murmel hat.

Kommentar von AnonymWeib ,

Ja kann man glauben, weil es echt schlimm ist, dass jemand sowas macht aber es stimmt

Antwort
von Abuterfas, 61

Hallo!

Ich würde mich darüber freuen, das ich bei fremden Frauen immer ein Kondom benutze und dadurch eine Schwangerschaft auf ein Minimum reduziere.

Ansonsten kann ich das schlecht sagen, ich würde nie wieder etwas mit so einer Person zu tun haben wollen, aber da ein Kind unterwegs ist, ließe sich das nicht vermeiden. Die Pest an den Hals wünschen, das würde ich :-)

Gruß

P.S.: Vielleicht sollte sie sich mal in psychologische Hände begeben.

Antwort
von AnnMarieMoon, 51

also ich bin zwar eine frau aber sowas finde ich geht garnicht damit macht sie  das leben anderer Männer kaputt. Ich glaube sogar das dies in einigen Fällen strafbar ist. wenn sie unbedingt eins will soll sie es doch adoptieren klar ist das nicht das gleiche aber jedoch viel sinnvoller. so etwas zu machen ist herablassend und einfach nur..

Kommentar von AnonymWeib ,

Sie ist ja verheiratet aber ihr mann ist zeugungsunfähig daher macht sie dass, sie hat es sogar mit einen verheiratet familien vater getan was ich am schlimmsten finde

Antwort
von jonny2222, 12

irgendwie kann ich sie echt verstehn denn auf die Samenbank gehn und dann erlebst die Überraschung wie dein Kind aussieht ist auch nicht prickelnd ...und sie möchte halt auch ein Kind ... warum auch nicht so?? Ich versteh sie irgendwie echt

Antwort
von nurlinkehaende, 41

Wenn ich als Mann bei einem Abenteuer nicht selber verhüte, dann ist ein Kind als Ergebnis noch halbwegs positiv. AIDS ist immer noch da und andere KRankheiten sind auch nicht von Pappe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten