Frage von Lion1414, 35

Was würdet ihr aktiv gegen Mobbing unternehmen?

also auch, wie ihr reagieren würdet wenn ihr mitbekommt, dass jemand egal, ob er z.b. neu in eurer klasse ist, gemobbt wird?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Goodnight, 11

Beim Mobbing  sichtbar nicht mitmachen und die Sache benennen.

Antwort
von cleverino, 18

Helfen natürlich. Erstmal versuchen, es selbst zu lösen, wenn es nicht klappt Lehrer und in schlimmeren Fällen die Schulleitung informieren.

Antwort
von MGistCOOL, 27

Ich bin der Überzeugung, dass du die Welt nicht wesentlich besser machen kannst :(

Also bewege dich am besten nicht aus deiner Deckung, sondern unterstütze das Opfer eher hinter den Kulissen moralisch!

Antwort
von YoGibMirAntwort, 27

Wenn mich jemand mobben würde, würde ich die Person die mich mobbt schlagen, um respekt zu verdienen. :D Alte Schulregel :D

Antwort
von sogger30, 35

Den anderen Fragen ob es ihm Spaß macht, oder ob er von sich selbst ablenken möchte. Dann hören die meist auf. :)

Antwort
von DerDieDasDash, 33

Ich würde schauen ob ich die Person mag.. Wenn ich se mag, se "unterstützen".. Und wenn ich se nicht mag, nichts machen - also auch nicht mitmobben.

Kommentar von Lion1414 ,

also bei dir spielt auch das "Mögen" eine wichtige rolle

Kommentar von DerDieDasDash ,

Das Ding ist ja, dass Du auch zum Mobbingopfer werden kannst. Bei einer Person die man mag, kann man das Risiko ja eingehen.. 

Kommentar von Lion1414 ,

Also durchsetzungsvermögen besitzt du wohl eher nicht - schade

Kommentar von DerDieDasDash ,

Bin halt kein Assi^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community