Frage von AntonZagorezki, 40

Was würden Sie denken, wenn ein Bekannter von Ihnen zwei Frauen vorstellt?

Mit einer steht er in Beziehung und mit der anderen nicht. Dabei sagt er, dass die zweite Frau nur eine Freundin ist. Später wo man sich mit seiner Freundin trifft und eine Beziehung mit ihr eingeht, merkt man, dass die beiden mit den Worten "Warum meinst du, dass er mein fester Freund bin?" einander umzuarmen. Wenn man diesen Bekannten wegen der Umarmung fragt, so meint er, dass man sich dadurch in sein privates Leben reinmischt und er behauptet, dass es ganz normal ist die Frau zu lange umzuarmen, mit der nur befreundet ist

Antwort
von Meeew, 22

Klingt als wäre er mit der einen einfach nur gut befreundet?
Wo ist das Problem?

Antwort
von Feuerherz2007, 23

Hatte ich auch schonmal, die hatten ein Dreiecksverhältnis, also gingen auch zu dritt ins Bett.

Antwort
von Paulantwortet, 20

Ich habe die Umarmung nicht gesehen also kann ich darüber nicht urteilen. Aber generell ist das ja nicht meine Angelegenheit, wenn es nur ein Bekannter ist.

Antwort
von Secretstory2015, 11

Ist ja auch normal^^

Antwort
von SerenaEvans, 15

Übertreibst du nicht ein wenig? Es war eine Umarmung, kein Zungenkuss.

Antwort
von LoveRuhrpott, 11

Ich glaube ja nicht an die nur Freundschaft zwischen Mann und Frau...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten